Kuala Lumpur - News zur Hauptstadt von Malaysia
Kuala Lumpur - News zur Hauptstadt von Malaysia FOTO: Sander van der Valk
Kuala Lumpur
Asienmeisterschaft

Nordkorea gegen Malaysia findet auf neutralem Platz statt

Die im März und Juni abgesagten Qualifikationsspiele für die Asienmeisterschaft zwischen Nordkorea und Malaysia finden aufgrund der politischen Spannungen zwischen beiden Ländern auf neutralem Platz statt. Dies wurde am Freitag aus Verbandskreisen in Kuala Lumpur bekannt gegeben. Die Partien werden im kommenden Monat stattfinden. Die Spannungen waren nach dem tödlichen Giftanschlag auf Kim Jong Nam, Halbbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un, aufgetreten. Auch gegen den für den 8. Juni angesetzten Nachholtermin hatte Malaysia erfolgreich Einspruch eingelegt. Zuletzt war eine Austragung im nordkoreanischen Pjöngjang in Erwägung gezogen worden. Aufgrund der jüngsten politischen Eskalation konnte die Begegnung in Nordkorea aber nicht stattfinden. "Im Interesse der Fairness des Wettbewerbs werden beide Spiele auf neutralem Platz ausgetragen", teilte die asiatische Fußball-Konföderation AFC mit. Als Termine wurden der 10. November und der 13. November angegeben, beide Partien sollen im selben Stadion gespielt werden. Das Austragungsland muss noch festgelegt werden. mehr

Golf

Perez feiert dritten Sieg auf der US-Tour

Der US-Golfprofi Pat Perez hat seinen dritten Sieg auf der US-Tour gefeiert. Der 41-Jährige spielte am Schlusstag der mit 7,0 Millionen Dollar dotierten Konkurrenz in Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur eine 69 und lag am Ende mit 264 Schlägen souverän vor seinem Landsmann Keegan Bradley (268). Perez kassierte für seinen zweiten Saisonsieg einen Scheck über 1,26 Millionen Dollar, umgerechnet rund 1,06 Millionen Euro. Deutsche Profis waren in der Millionen-Metropole nicht am Start. mehr

Badminton-WM

Schwere Auslosung für Marc Zwiebler

Badmintonspieler Marc Zwiebler trifft bei seinem WM-Abschied in Glasgow in der ersten Runde auf den US-Amerikaner Björn Seguin. Das ergab die Auslosung am Mittwoch in Kuala Lumpur. Der 33 Jahre alte frühere Europameister Zwiebler wird nach dem Turnier, das vom 21. bis 27. August stattfindet, seine internationale Karriere beenden. In der zweiten Runde könnte der neunfache deutsche Meister auf den an Position sechs gesetzten Chou Tien Chen aus Taiwan treffen, der in diesem Jahr die German Open gewann. Der 21 Jahre alte deutsche Meister Fabian Roth muss in der ersten Runde gegen den Dänen Anders Antonsen antreten. Beide sind ehemalige U19-Europameister. Im Dameneinzel spielen Luise Heim in Runde eins gegen Fontaine Mica Chapman aus England und Fabienne Deprez gegen Mia Blichfeldt aus Dänemark. mehr

Asien-Cup-Qualifikationsspiel

Nordkorea gegen Malaysia erneut verschoben

Das ursprünglich für den 28. März angesetzte Asien-Cup-Qualifikationsspiel zwischen den Fußball-Nationalmannschaften Nordkoreas und Malaysias ist zum zweiten Mal verschoben worden. Dies teilte die Konföderation AFC am Mittwoch mit. Als Gründe führte der Verband Sicherheitsbedenken an, die Partie soll nun am 5. Oktober an einem noch zu bestimmenden Ort stattfinden. Zunächst hatte die AFC das Spiel für den 8. Juni in Nordkoreas Hauptstadt Pjöngjang angesetzt. Dort wollte Malaysia aber nicht spielen und legte Einspruch ein. Hintergrund sind die politischen Spannungen mit Nordkorea. Im Februar war Kim Jong Nam, der Halbbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un, bei einem Giftanschlag am Flughafen von Kuala Lumpur getötet worden. Beide Nationen hatten daraufhin ihre Botschafter abgezogen und ihren Bürgern eine Ausreise in das jeweils andere Land verboten. Diese Reise-Restriktionen sind seit Ende März aufgehoben. mehr