La Paz
WM-Qualifikation

Paraguay verliert in Bolivien

Paraguay hat auf dem erhofften Weg zur WM 2018 in Russland eine schmerzliche Niederlage kassiert. Der zweimalige Südamerika-Meister verlor in der Höhe von La Paz gegen Bolivien am Dienstag mit 0:1 (0:0). Paraguay versäumte es damit, am 12. Spieltag der Eliminatorias zumindest vorübergehend einen der vier direkten Qualifikationsplätze zu erobern. Das Tor für den Vorletzten Bolivien erzielte Paraguay auch noch selbst: Gustavo Gomez (78.) traf auf der falschen Seite. mehr

Unfall

Neun Tote bei Tanklaster-Crash in Bolivien

Beim Zusammenstoß mit einem Tanklastwagen sind in Bolivien alle neun Insassen eines Minibusses ums Leben gekommen. Unter den Todesopfern des Unfalls am Mittwoch (Ortszeit) nahe dem Ort Caracollo, knapp 200 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Sucre, waren ein Baby und ein fünfjähriges Kind, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer des mit Pflanzenöl beladenen Lasters sei wegen Hinweisen auf Fahrlässigkeit festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher dem Radiosender Erbol. Die Ursache werde aber noch untersucht. In dem Andenstaat kommen nach Angaben des bolivianischen Statistikamtes jährlich mehr als 1500 Menschen bei Verkehrsunglücken um. mehr