Langzeitarbeitslosigkeit
Berlin

Arbeitgeber: Neue Regierung muss Sozialbeiträge senken

Kurz vor einem Spitzentreffen zur Regierungskrise haben die Arbeitgeber einen wirtschaftsfreundlichen Kurs gefordert. "Finger weg von neuen wachstums- und beschäftigungsschädlichen Gesetzen und Verordnungen", sagte Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer beim Deutschen Arbeitgebertag. Kramer fächerte einen Forderungskatalog an die neue Regierung auf. Der Arbeitgeberpräsident rief die Parteien zu einer Einigung auf: "Wer sich zur Wahl stellt, muss auch bereit sein, Gestaltungsverantwortung zu übernehmen." Notwendige Kompromisse zu verweigern, sei nicht gut für das Land. Nötig sei eine gemeinsame Zukunftsvision. mehr

Thema

Langzeitarbeitslosigkeit