News zur Lanxess-Arena in Köln
News zur Lanxess-Arena in Köln FOTO: dpa, obe gfh
Lanxess-Arena
Köln

"Green Day" spielt im Liegen und lässt die Fans springen

Schwarzgefärbte Haare, Kajal um die Augen, knallenge Hose: Man versuchte vergeblich, sich begreiflich zu machen, dass Billy Joe Armstrong in wenigen Tagen 45 werden soll. Wenn der Sänger der 1986 gegründeten American-Punkrock-Band vor 16.000 Menschen in der Lanxess-Arena herumalbert, mit eingeknickten Beinen und nach innen gewinkelten Füßen Gitarre spielt, herumspringt und nach zweieinhalb Stunden noch immer seine Stimme hat, kommt der Gedanke, dass er entweder gut gealtert oder unsterblich sein muss. mehr

100 Tage vor Eishockey-WM:

Schon zwei Spieltage ausverkauft

100 Tage vor dem ersten Bully sind bereits zwei Spieltage der Eishockey-WM in Köln ausverkauft. Für den Eröffnungstag (5. Mai) mit der Auftaktpartie der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA und den 8. Mai mit dem Spiel gegen Russland sind alle Karten vergriffen. Auch für den 13. Mai mit dem Duell gegen Italien gibt es nur noch 1000 Tickets für die 18.500 Zuschauer fassende Lanxess Arena. Für den 6. Mai mit dem Spiel der Auswahl von Bundestrainer Marco Sturm gegen Schweden sind noch 2400 Tageskarten erhältlich. "Wir liegen voll im Plan", sagte Franz Reindl, Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) und des WM-Organisationskomitees. mehr

Fast ausverkauft

Große Kartennachfrage für Eishockey-WM in Köln

Die Eishockey-WM in Köln und Paris entwickelt sich zum Publikumsmagneten. Schon vier Monate vor dem Start sind für einige Spieltage kaum noch Karten zu haben. Auch der 8. Mai in der Kölner Lanxess Arena mit der Partie der deutschen Nationalmannschaft gegen Russland (16.15 Uhr) und dem Duell zwischen den USA und Schweden (20.15 Uhr) ist fast ausverkauft, es gibt es nur noch knapp 900 Tageskarten. Es ist damit zu rechnen, dass beim Verkaufsbeginn der Einzeltickets im Frühjahr diese Spiele in der 18.500 Zuschauer fassenden Arena bereits ausverkauft sind. Auch für den 13. Mai, an dem das Team von Bundestrainer Marco Sturm auf Italien trifft (20.15), sind nur noch gut 2800 Karten erhältlich. Zuvor spielen Lettland gegen die USA (12.15) und Russland gegen die Slowakei (16.15). Der Eröffnungsspieltag am 5. Mai ist schon ausverkauft. mehr