Lazio Rom
WM-Qualifikation

Münchner Robben einziger Bundesligaprofi in Niederlande-Kader

Arjen Robben steht als einziger Bundesligaprofi im Kader der Niederlande für die anstehenden Fußball-Länderspiele. Nationaltrainer Danny Blind berief neben dem Offensivstar des FC Bayern München weitere 24 Spieler in sein Aufgebot. In Wesley Hoedt (Lazio Rom) und Matthijs de Ligt (Ajax Amsterdam) stehen auch zwei Neulinge im Kader. Oranje um Kapitän Robben bestreitet am 25. März eine WM-Qualifikationspartie in Sofia gegen Bulgarien, drei Tage später steht in Amsterdam ein Freundschaftsspiel gegen Italien an. Die Niederlande liegt in Gruppe A hinter Frankreich auf Rang zwei. mehr

Fußball in Italien

Lazio tritt auf der Stelle

Lazio Rom hat zum Abschluss des 24. Spieltags der italienischen Serie A den Sprung auf den vierten Tabellenplatz verpasst. Gegen den AC Mailand kam das Team von Trainer Simone Inzaghi nur zu einem 1:1 (1:0) und liegt mit 44 Punkten weiter auf Rang sechs. Der Abstand zum SSC Neapel auf Platz drei beträgt bereits sieben Zähler, ein Punkt fehlt auf einen Europa-League-Rang. Mailand verweilt mit drei Punkten Rückstand einen Platz hinter Lazio. Der Argentinier Lucas Biglia (45.+1) brachte den früheren Klub von WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose kurz vor Ende der ersten Halbzeit per Foulelfmeter in Führung. Erst fünf Minuten vor dem Ende kamen die Gäste durch den Spanier Suso zum Ausgleich. Aus den letzten sechs Partien holte Milan lediglich einen Sieg. mehr

Italienischer Pokal

AS Rom im Halbfinale gegen Lazio

AS Rom mit dem deutschen Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger hat im italienischen Pokal-Wettbewerb das Halbfinale erreicht, in dem Stadtrivale Lazio der Gegner ist. Im Viertelfinale setzte sich AS Rom durch einen Elfmeter von Francesco Totti in der 90. Minute mit 2:1 (0:0) gegen AC Cesena durch. Den zweiten Finalisten der Coppa Italia ermitteln Juventus Turin und der SSC Neapel. Der ehemalige Wolfsburger Bundesligaspieler Edin Dzeko, der in der 21. Minute für Diego Perotti ins Spiel gekommen war, brachte die Roma in der 68. Minute mit 1:0 in Führung. Fünf Minuten später glich Luca Garritano für Cesena zum zwischenzeitlichen 1:1 aus. mehr

Pokal in Italien

Lazio Rom folgt Juventus Turin und Neapel ins Halbfinale

Lazio Rom ist Titelverteidiger Juventus Turin und dem SSC Neapel ins Halbfinale des italienischen Fußball-Pokals gefolgt. Der Tabellen-Fünfte der Serie A setzte sich am Dienstagabend im Viertelfinale mit 2:1 (1:0) beim Ligarivalen Inter Mailand durch. Felipe Anderson (20 . Minute) und Lucas Biglia (56./Foulelfmeter) erzielten die Treffer für die Gäste, Marcelo Brozovic (84.) gelang nur noch der Anschluss. Nach der Roten Karte für Miranda (54.) musste der siebenmaliger Pokalsieger Inter Mailand mehr als eine halbe Stunde in Unterzahl spielen. Der Gegner von Lazio Rom wird an diesem Mittwoch im Duell zwischen dem AS Rom und AC Cesena ermittelt. Im anderen Halbfinale trifft Juventus Turin auf Neapel. mehr