LeBron James
Nowitzki auf Platz sechs

Deutsche NBA-Fans kaufen am liebsten James' Trikot

Bei den deutschen Basketball-Fans hat LeBron James die Nase vorn vor Stephen Curry: Der Superstar der Cleveland Cavaliers verdrängte den Spielmacher von Meister Golden State Warriors bei den Trikotverkäufen über den offiziellen NBA-Onlineshop von Platz eins. Das ergab eine Auswertung der deutschen Verkäufe im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2017. Auch das Jersey von Deutschlands Superstar Dirk Nowitzki wird immer noch gerne bestellt. Der 39-Jährige von den Dallas Mavericks rutschte im Ranking im Vergleich zur Vorsaison allerdings vom vierten auf den sechsten Platz ab. Nationalspieler Dennis Schröder (Atlanta Hawks), in der vergangenen Spielzeit noch Sechster, fiel hingegen aus den Top 10. Neuer Zweiter noch vor Curry ist der junge Grieche Giannis Antetokounmpo von den Milwaukee Bucks. Weltweit betrachtet bleibt Curry, zweimaliger MVP (wertvollster Spieler der Saison), aber die Nummer eins vor James und Kevin Durant (Golden State Warriors). Aufsteiger sind die jungen Stars Joel Embiid auf dem sechsten Rang, Ben Simmons (beide Philadelphia 76ers) auf Platz acht und Lonzo Ball (Los Angeles Lakers) als Elfter. mehr