Leipzig
Lokalsport

Degenfechter des TSV triumphieren bei DM in Leipzig

Mit dem Gewinn von vier Gold- und einer Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften in Leipzig haben die Degenfechter des TSV Bayer ein historisches Ergebnis erzielt. Damit unterstrichen sie einmal mehr die Leistungen der Saison. Neben Ricarda Multerer und Fabian Herzberg mit Gold und Edina Bekefi mit Bronze im Einzel sicherten sich die Damenmannschaft um Multerer, Alexandra Ndolo, Bekefi und Julia Ludolf sowie die Herren mit Herzberg, Lukas Bellmann, Falk Spautz und Marco Brinkmann die Titel. mehr

Lokalsport

Degenfechter des TSV triumphieren bei DM in Leipzig

Mit dem Gewinn von vier Gold- und einer Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften in Leipzig haben die Degenfechter des TSV Bayer ein historisches Ergebnis erzielt. Damit unterstrichen sie einmal mehr die Leistungen der Saison. Neben Ricarda Multerer und Fabian Herzberg mit Gold und Edina Bekefi mit Bronze im Einzel sicherten sich die Damenmannschaft um Multerer, Alexandra Ndolo, Bekefi und Julia Ludolf sowie die Herren mit Herzberg, Lukas Bellmann, Falk Spautz und Marco Brinkmann die Titel. mehr

RB Leipzig

Compper fürchtet Doppelbelastung nicht

Verteidiger Marvin Compper von Vizemeister RB Leipzig rechnet in der kommenden Saison trotz der Doppel-Belastung in der Champions League nicht mit einem Leistungseinbruch seines Teams. "Es wird zwar gewöhnungsbedürftig, aber wir sind eine junge Mannschaft und bei uns hat jeder Spieler viel im Köcher", sagte Compper im Interview bei t-online.de. Das Trainerteam der Sachsen habe alles "sehr gut im Griff und wir haben fitnesstechnisch eine hervorragende Saison bestritten. Ich wüsste nicht, warum das nächstes Jahr anders sein sollte", betonte der 31-Jährige. Compper glaubt daran, dass der Rekordaufsteiger durchaus auch in der Königsklasse für Furore sorgen kann. Auf die Frage, ob RB überraschen könne, antwortet er: "Ich denke schon, aber das hängt stark davon ab, wer uns erwartet." mehr

Khedira muss gehen

Compper verlängert bis 2019 bei RB Leipzig

Bundesligist RB Leipzig hat den Vertrag mit Abwehrspieler Marvin Compper um zwei Jahre verlängert. Wie der Vizemeister am Sonntag verkündete, bleibt der 31-Jährige den Sachsen bis 2019 erhalten. Compper spielt seit 2014 für die Leipziger. In der abgelaufenen Saison erzielte er in 25 Spielen zwei Tore. "Ich schätze Marvin sehr. Durch seine Erfahrung und Sprachbegabung ist er ein wichtiger Integrationsfaktor für neue Spieler", sagte Sportdirektor Ralf Rangnick. Compper meinte: "Ich freue mich sehr, dass meine Leistungen honoriert wurden." Den Verein verlassen wird hingegen Rani Khedira. Der jüngere Bruder von Weltmeister Sami Khedira ist ebenfalls seit 2014 in Leipzig, konnte sich in der Bundesliga aber nicht durchsetzen. Der Vertrag des 23-Jährigen läuft Ende Juni aus. "Wir wollen für ihn den richtigen Verein finden", sagte Rangnick. mehr