Lemken
Alpen

Alpen: Lemken investiert in Frankreich

Mit einer 4,5 Millionen Euro teuren Investition legt Lemken den Grundstein für den weiteren Ausbau seiner Marktposition im Nachbarland Frankreich. Seit 1990 ist das Alpener Agrartechnik-Unternehmen im französischen Markt aktiv. Der Absatz im wichtigsten Agrarland Europas hat sich nach Angaben der Firma Lemken bis heute sehr erfolgreich entwickelt - mit einem Umsatzanteil von 14 Prozent ist Frankreich der größte ausländische Abnehmer für den deutschen Landtechnikspezialisten vom Niederrhein. mehr