Leukämie
Rommerskirchen

Rathaus-Mitarbeiter können sich heute typisieren lassen

Im Juni 2017 hat die private Initiative "Echte Helden kämpfen mit Stäbchen" in Zusammenarbeit mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) eine Typisierungsaktion zugunsten der neunjährigen Annika ermöglicht, die an Leukämie erkrankt ist. Damals haben sich 524 Bürger typisieren lassen. Nachdem sich der Zustand der kleinen Annika wieder verschlechtert hat, hat sich nun der Verein "Siri4Roki" gegründet. Im Fokus steht momentan die weitere Suche nach einem passenden Stammzellenspender. Perspektivisch will der Verein erkrankte und bedürftige Kinder unterstützen. Sowohl die Gemeindeverwaltung als auch örtliche Unternehmerunterstützen den Verein "Siri4Roki" bei der Suche nach einem Stammzellspender. So besteht nun auch die Möglichkeit, ein Typisierungsset in der Podologiepraxis von Nicole Ganse an der Bahnstraße 74 zu erhalten. mehr

Dormagen

Helfer für Typisierungsaktion am 1. Oktober gesucht

Stammzell-Spender - und Helfer für die Typisierungsaktion - werden in Dormagen gesucht. Zu einer Hilfsaktion für den kleinen Bennett, der an Leukämie erkrankt ist und wie andere Kranke auf Knochenmarkspender angewiesen ist, hat Bürgermeister Erik Lierenfeld für den Michaelismarkt aufgerufen: Am Sonntag, 1. Oktober, von 10 bis 17 Uhr startet im Großen Trausaal des Historischen Rathauses eine Typisierungsaktion in Zusammenarbeit mit dem Knochenmarkspenderzentrum der Universitätsklinik Düsseldorf. mehr