Lidl
Wermelskirchen

Lösung für Zenshäuschen gesucht

Die Stadtverwaltung ist mit den drei Anliegerfamilien von Zenshäuschen im Gespräch, um eine alternative Radtrassen-Führung mit ihnen abzusprechen. Der Beschluss des Fachausschusses, die Radtrasse durch Zenshäuschen zu führen, beinhaltete auch den Aspekt, eine "verträglichere Lösung" für die Anwohner zu finden - "wir haben mit den Familien vier verschiedene Trassenführungen ohne die Einbeziehung des Lidl-Grundstückes diskutiert", sagte gestern Bürgermeister Rainer Bleek auf Anfrage. mehr