Liechtenstein
Schweiz

Vrabec neuer Trainer in Vaduz

Nur zwei Wochen nach seiner Entlassung beim Fußball-Drittligisten FSV Frankfurt hat Roland Vrabec einen neuen Trainerjob. Der 43-Jährige übernimmt den FC Vaduz aus Liechtenstein, Schlusslicht in der höchsten Spielklasse der Schweiz. Vrabec, ehemals Cheftrainer beim Zweitligisten FC St. Pauli, hat in Vaduz bis 2018 unterschrieben. Der Vertrag ist ligaunabhängig. "Roland Vrabec entspricht in den entscheidenden Punkten dem ausgearbeiteten Anforderungsprofil des FC Vaduz", hieß es in der Mitteilung des Klubs. mehr

TV-Rechte

Sky, Eurosport und DAZN zeigen Bundesliga in Österreich und der Schweiz

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Bundesliga-Medienrechte für die vier Spielzeiten ab der Saison 2017/18 für Österreich und die Schweiz inklusive Liechtenstein, Luxemburg und der Region Südtirol an Sky, Eurosport und DAZN vergeben. Wie in Deutschland überträgt Sky 572 der 612 Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga exklusiv. Eurosport überträgt auf seinen Pay-Plattformen live das Freitagsspiel der Bundesliga, die fünf Sonntagsspiele ab 13.30 Uhr, die fünf Montagsspiele ab 20.30 Uhr, vier Relegationsspiele und den Supercup inklusive umfassender Nachberichterstattung. Für die Highlight-Clips zum Abruf erhielt wie in Deutschland erstmals die Perform Group den Zuschlag, die Clips auf ihrem Livesport-Streamingdienst DAZN zur Verfügung stellen wird. "Eine Ausweitung der Zusammenarbeit mit den inländischen Medienpartnern auf Österreich und Schweiz ist sinnvoll", sagte Jörg Daubitzer, Geschäftsführer der DFL Sports Enterprises: "Wir decken damit zwei weitere wichtige Märkte in Europa mit insgesamt rund 14 Millionen deutschsprachigen Einwohnern ab." mehr