Lippemündung - alle aktuellen Infos
Lippemündung - alle aktuellen Infos FOTO: Rupert Oberhäuser
Lippemündung
Lippemündung

Eine Million seltene Larven eingesetzt

Vertreter des Lippeverbandes, des Zoologischen Institutes der Uni Köln und der Fischereiverbände Westfalen-Lippe und Rheinland haben gestern Vormittag gut eine Million Larven der selten gewordenen Raubfischart Quappen in der renaturierten Lippemündung auf Weseler Stadtgebiet eingesetzt. Die Projektorganisatoren sind überzeugt, dass die einzige heimische Dorschart in der Auenlandschaft ideale Bedingungen vorfindet, um sich auszubreiten. Weiter geht's auf mehr