Litauen
EM-Quali

Handballerinnen feiern Kantersieg in der Türkei

Die deutschen Handballerinnen haben in der EM-Qualifikation ihren ersten Sieg gefeiert und damit einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Endrunde 2018 in Frankreich gemacht. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler siegte in der Türkei vor einer stimmungsvollen Kulisse 30:16 (14:11). Nach dem enttäuschenden Remis zum Auftakt gegen Litauen (26:26) steht Deutschland in der Gruppe 6 nach zwei Spielen mit drei Punkten vorübergehend auf Platz eins. Am Abend konnte Spanien mit einem Sieg gegen Litauen jedoch wieder die Tabellenführung zurückerobern. mehr

Behindertensport

Deutsche Goalballer holen EM-Silber

Die deutschen Goalballer haben bei der Europameisterschaft in Finnland Silber gewonnen. Nach dem überraschenden Finaleinzug war Paralympics-Sieger Litauen beim 3:6 für die junge Mannschaft der Trainer Johannes Günther und Stefan Weil zu stark. Durch den Erfolg in Lahti qualifizierten sich die deutschen Goalballer für die WM und die World Games. Im Vorjahr hatten die deutschen Herren erstmals seit 2004 wieder an den Paralympics teilgenommen, waren aber in der Vorrunde gescheitert. Goalball ist ein Mannschaftsspiel blinder und sehbehinderter Sportler, in dem ein Klingelball in das Tor des Gegners gerollt werden muss. mehr