Litauen
EM-Qualifikation

Lösbare Aufgabe für deutsche Handballerinnen

Die deutschen Handball-Frauen treffen auf dem Weg zur Europameisterschaft 2018 in der Qualifikationsgruppe 6 auf Litauen, die Türkei und Spanien. Das ergab die Auslosung am Freitag in Paris. Das Turnier findet vom 30. November bis 16. Dezember 2018 in Frankreich statt. Das schwierigste Los mit Welt- und Europameister Norwegen blieb den DHB-Frauen erspart, die nun vor einer lösbaren Aufgabe stehen. Um sich für das Turnier zu qualifizieren, muss die Auswahl von Bundestrainer Michael Biegler die Qualifikation auf einem der beiden ersten Gruppenplätze oder als bester Gesamtdritter abschließen. Die vergangene EM in Schweden hatte das DHB-Team auf Platz sechs beendet. Die ersten beiden Spieltage Ende September und Ende Oktober finden noch vor der Weltmeisterschaft in Deutschland statt, die vom 1. bis 17. Dezember ausgetragen wird. mehr