Ljubljana
Handball

Gensheimer und Weinhold für DHB-Auswahl einsatzfähig

Deutschlands Handballer können im EM-Qualifikations-Rückspiel gegen Slowenien auf Kapitän Uwe Gensheimer und Routinier Steffen Weinhold zurückgreifen. Gensheimer hatte sich beim 32:23-Sieg im Ljubljana eine Handverletzung zugezogen, gab aber Entwarnung für die Partie an diesem Samstag in Halle/Westfalen. "Ein bisschen Kühlung, ein bisschen Eis drauf. Das war nicht so schlimm", sagte der 30-Jährige von Paris St. Germain. Der Kieler Weinhold sei nach einer fiebrigen Erkältung wieder zur Mannschaft gestoßen, teilte Bundestrainer Christian Prokop am Freitag mit. mehr

EM-Qualifikation

DHB-Handballer in Slowenien ohne Weinhold und Häfner

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft muss beim schweren EM-Qualifikationsspiel an diesem Mittwoch (20.00 Uhr) in Slowenien auf Steffen Weinhold und Kai Häfner verzichten. Wie Bundestrainer Christian Prokop am Dienstag mitteilte, sind beide erkrankt und haben die Reise nach Ljubljana nicht angetreten. Prokop ist optimistisch, dass der Europameister die beiden Ausfälle verkraftet. "Wir sind taktisch so vorbereitet, dass wir das aber kompensieren können", sagte der Bundestrainer. Das DHB-Team führt die Gruppe 5 mit 4:0-Punkten an, der WM-Dritte Slowenien hat 3:1-Zähler. Bereits am Samstag kommt es in Halle/Westfalen zum Rückspiel. mehr