Lohndumping - alle aktuellen Informationen
Lohndumping - alle aktuellen Informationen FOTO: dpa, ppl vfd FUX
Lohndumping

Personalien

Fleischfabrikant und Aufsichtsrat des Fußballclubs Schalke 04, Clemens Tönnies (57), wehrt sich gegen den Vorwurf der Ausbeuterei. Arbeitsminister Guntram Schneider hatte Großunternehmen der Fleischindustrie kritisiert, Lohndumping zu betreiben und die Mitarbeiter bei Endlosschichten auszubeuten. Schneider sprach von "frühkapitalistischen Zuständen". Tönnies bestreitet, dass sein Unternehmen gemeint sein könnte, und sagt: "Ich habe keine Angst vor einem gesetzlichen Mindestlohn." mehr

Langenfeld

Zu gut gemeint

Sicherlich sollte die öffentliche Hand eine Vorbildfunktion wahrnehmen, wenn es darum geht, dem Lohndumping einen Riegel vorzuschieben. So hatten in der Vergangenheit ja oft die ortsansässigen Handwerksbetriebe das Nachsehen, weil sie ihren Angestellten anständige Gehälter zahlten und daher in dem Preiskampf der ausländischen Billiglöhner nicht mithalten konnten. Der bürokratische Aufwand lässt sich sicherlich gering halten, wenn mehr Firmen das Präqualifizierungsverfahren der IHK nutzen. Dennoch hat man es auf Landesebene mal wieder zu gut gemeint. Was soll Frauenförderung in Handwerken, die traditionell eine Männerdomäne sind? elm mehr

Thema

Lohndumping