Los Angeles Lakers
NBA-Ikone

Magic Johnson kehrt als Berater zu den LA Lakers zurück

Der frühere Basketball-Superstar Earvin "Magic" Johnson soll als Berater die Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen Profiliga NBA wieder zurück in die Erfolgsspur bringen.  "Jeder kennt meine Liebe für die Lakers", erklärte der langjährige Lakers-Profi am Donnerstag (Ortszeit). "Ich werde alles dafür tun, damit die Lakers wieder den etatmäßigen Platz unter den Top-Teams der NBA bekommen." Der 57-jährige Johnson soll Co-Eigentümerin und Präsidentin Jeanie Buss "in allen Basketball- und Wirtschaftsbereichen" zur Seite stehen. "Wir sind begeistert und fühlen uns geehrt, dass uns Magic mit seinem Know-how und seinem Können verstärkt und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit", wird Buss in einer Mitteilung zitiert.  mehr

Basketball

NBA will Klarheit über Auswirkungen der Einreiseverbote

Die NBA will nach den von US-Präsident Donald Trump verhängten Einreiseverboten für viele Muslime Klarheit über die Situation für ihre möglicherweise betroffenen Basketball-Profis. "Wir haben beim Außenministerium angefragt und sammeln Informationen, wie dieses Dekret auf unsere Spieler aus den betroffenen Ländern angewendet wird", teilte Mike Bass, Sprecher der nordamerikanischen Profiliga, am Samstag (Ortszeit) mit. "Die NBA ist eine globale Liga und wir sind stolz darauf, die besten Spieler aus der ganzen Welt anzuziehen." Die Profis Thon Maker von den Milwaukee Bucks und Luol Deng von den Los Angeles Lakers stammen gebürtig aus dem Sudan und besitzen eine doppelte Staatsbürgerschaft. Maker hatte nach Angaben seines Coaches Jason Kidd keine Probleme bei der Rück-Einreise aus Kanada vom Auswärtsspiel bei den Toronto Raptors am Freitagabend (Ortszeit). mehr

NBA

LA Lakers enthüllen "Shaq"-Statue im März

Der frühere Basketball-Superstar Shaquille O'Neal erhält eine Bronze-Statue vor der Spielstätte seines langjährigen Klubs Los Angeles Lakers. Das Denkmal des Mitglieds der NBA-Ruhmeshalle soll am 24. März enthüllt werden und "Shaq" in Überlebensgröße im Anflug auf einen Dunking zeigen. Vor dem Staples Center leistet der 44-Jährige anderen Sportgrößen wie Basketballer Kareem Abdul-Jabbar oder Eishockey-Legende Wayne Gretzky in drei Metern Höhe Gesellschaft. O'Neal trug zwischen 1996 und 2004 das Lakers-Trikot und gewann zwischen 2000 und 2002 drei NBA-Titel in Folge. mehr