Los Angeles
Football

Super Bowl in L.A. erst 2022

Der nächste Super Bowl in Los Angeles findet ein Jahr später statt als geplant. Wegen einer Bauverzögerung wird das Finale der US-Football-Profiliga NFL nicht 2021, sondern erst 2022 in der neuen Arena im Stadtteil Inglewood ausgetragen. Der 55. Super Bowl in vier Jahren findet stattdessen in Tampa/Florida statt. Dies wurde beim Frühjahrstreffen der Klubbesitzer in Chicago entschieden. Zuletzt war bekannt gegeben worden, dass das neue geschätzt 2,6 Milliarden Dollar teure Stadion wegen Problemen beim Bau durch unerwartete Regenmengen erst im Sommer 2020 fertig wird. Dort werden ab der Saison 2020/21 die L.A. Rams und die L.A. Chargers spielen. - Die Austragungsorte der kommenden NFL-Endspiele: 2018 Minneapolis/Minnesota (52./LII), 2019 Atlanta/Georgia (53./LIII), 2020 Miami/Florida (54./LIV), 2021 Tampa/Florida (55./LV) , 022 Los Angeles/Kalifornien (56./LVI). mehr

Kalifornien-Rundfahrt

Schachmann bleibt bester Deutscher, Bennett übernimmt Führung

Radprofi Maximilian Schachmann (Quick-Step Floors) hat auf der sechsten Etappe der Kalifornien-Rundfahrt erneut überzeugt. Der 23-jährige Berliner, der lediglich als Ersatzmann für den Spanier David De la Cruz ins Team gerückt war, beendete das Einzelzeitfahren in Big Bear Lake mit 21 Sekunden Rückstand auf Tagessieger Jonathan Dibben (Großbritannien/Sky) auf dem sechsten Platz. In der Gesamtwertung bleibt Schachmann auf Platz 15 (+4:19) bester Deutscher, neuer Spitzenreiter ist der Neuseeländer George Bennett (Team LottoNL-Jumbo). Bennett löste den Polen Rafal Majka (Bora-hansgrohe) an der Spitze ab, auf den er einen Vorsprung von 35 Sekunden herausfuhr. Schachmanns Teamkollege Marcel Kittel (Arnstadt) landete mit 46 Sekunden Rückstand auf dem 18. Rang, Nils Politt (Köln/Katjuscha-Alpecin) wurde Zehnter (+0:27). mehr

Kalifornien-Rundfahrt

Kittel bei Bergankunft abgeschlagen

Radprofi Marcel Kittel (Arnstadt/Quick-Step Floors) hat auf der fünften Etappe der Kalifornien-Rundfahrt den 99. Platz belegt. Bei der Bergankunft nach 125,5 km am Mount Baldy hatte der 29 Jahre alte Sprintspezialist wie erwartet keine Chance und lag 25:25 Minuten hinter Tagessieger Andrew Talansky (USA/Cannondale-Drapac). Bester Deutscher war Kittels Teamkollege Maximilian Schachmann (+03:28), der Berliner belegte den 20. Rang. Auch in der Gesamtwertung ist Schachmann aus deutscher Sicht als 16. der bislang erfolgreichste Fahrer. Der 23-Jährige hat 04:22 Minuten Rückstand zum weiterhin führenden Rafal Majka (Polen/Bora-hansgrohe). mehr

Bauverzögerung

NFL-Stadion in L.A. erst 2020 fertig

Wegen unerwarteter Regenmengen verzögert sich der Bau der neuen Football-Arena in Los Angeles. Das geschätzt 2,6 Milliarden Dollar teure Stadion im Stadtteil Inglewood nahe des Flughafens, künftige Heimstätte der L.A. Rams sowie L.A. Chargers aus der US-Profiliga NFL, wird erst im Sommer 2020 und damit ein Jahr später als geplant fertig. Das teilten beide Klubs mit. Die Rams waren vor der abgelaufenen Saison aus San Diego nach Los Angeles umgezogen. Die Chargers kehren zur kommenden Spielzeit in die kalifornische Metropole zurück. Bis zur Eröffnung der neuen Spielstätte werden die Chargers im StubHub Center in Carson auflaufen, die Rams treten weiter im Coliseum an. mehr