Loveparade - alle News zu der Katastrophe in Duisburg 2010
Loveparade - alle News zu der Katastrophe in Duisburg 2010 FOTO: dpa, rwe fg kno
Loveparade
Unsere Woche

Sorgen um den Duisburger Zoo

Die Anteilnahme der Duisburger nach der Loveparade-Katastrophe war riesig, das Interesse am gestern begonnenen Prozess dagegen eher gering. Das mag an dieser langen Zeit liegen, die seit dem Unglück vergangenen ist, mehr aber noch an der Tatsache, dass zwei Jahre danach die Bürger den damaligen Oberbürgermeister aus dem Amt gejagt und damit für sich einen Schlussstrich gezogen haben. Ob juristisch oder politisch verantwortlich - das macht nach wie vor für diejenigen keinen Unterschied, die zudem der Meinung sind, dass man eh immer die Großen laufenlässt und die Kleinen hängt...... Man kann es sich wirklich einfach machen! mehr

Duisburg

Loveparade: Betroffene starten Hilfsangebote

Kurz vor Beginn des Loveparade-Strafprozesses am Freitag hat der Verein "Lopa2010" seine Arbeit wieder aufgenommen und will Betroffene während des Verfahrens unterstützen. Der Verein biete unter anderem ein Krisentelefon, Informationen über den Prozessverlauf sowie praktische Lebenshilfe an, teilte "Lopa2010" in Duisburg mit. Der Vorsitzende Jörn Teich sagte, er rate Betroffenen, die noch unter psychischen Problemen wie Angstzuständen litten, von einem Besuch des Strafprozesses ab. mehr

Thema

Loveparade