Lukas Rupp
Gnabry fehlt weiter

Hoffenheim gegen Augsburg wieder mit Demirbay

1899 Hoffenheim kann im Heimspiel gegen den FC Augsburg wieder auf Nationalspieler Kerem Demirbay und U21-Europameister Nadiem Amiri zurückgreifen. "Kerem ist topfit", sagte Trainer Julian Nagelsmann vor der Partie am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker). "Ich bin sehr guter Dinge, dass er der Spieler ist, der uns auf dem Feld weiterhilft." Demirbay hatte einen Muskelfaserriss im Beckenbereich, Amiri eine Fußprellung. Hingegen fallen Bayern-Leihgabe Serge Gnabry, Abwehrspieler Ermin Bicakcic, Mittelfeldakteur Lukas Rupp und Angreifer Adam Szalai weiter verletzt aus. Wieder einsatzbereit ist auch Offensiv-Talent Robin Hack: Der 19-Jährige hatte zuletzt bei seinem Bundesliga-Debüt in Freiburg gleich ein Tor erzielt, musste aber wegen einer Gehirnerschütterung später ausgewechselt werden. Die 2:3-Niederlage im Baden-Derby war Hoffenheims erste Saisonniederlage im Liga-Alltag, in der Sinsheimer Rhein-Neckar-Arena sind die Kraichgauer seit 21 Spielen ungeschlagen. mehr

Bundesliga

Personelle Lage in Hoffenheim weiter angespannt

Die personelle Lage beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim bleibt auch vor dem Punktspiel gegen den FC Ingolstadt am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker) angespannt. Lukas Rupp (Knieblessur), Mark Uth (Rippenprellung) Fabian Schär (Adduktorenprobleme) sowie Pavel Kaderabek (Wade) stehen Trainer Julian Nagelsmann nicht zur Verfügung. "Und bei Pavel", sagte der Coach, "wird es wohl auch noch eine Weile dauern." Nichtsdestotrotz will der daheim noch unbesiegte Tabellenvierte seinen Nimbus wahren - ungeachtet von Gedankenspielen über eine mögliche Teilnahme im Europapokal in der kommenden Saison. "Wir thematisieren die Tabelle nicht", sagte Nagelsmann. mehr

Bundesliga

Hoffenheim nimmt Danilo Soarez unter Vertrag

Mit Neuzugang Danilo Soarez ist Bundesligist 1899 Hoffenheim in die Vorbereitung gestartet. Der zuletzt vertragslose brasilianische Abwehrspieler spielte zuvor beim FC Ingolstadt und hatte nach einer langwierigen Zehenverletzung ein Reha-Training bei den Kraichgauern absolviert. "Wir haben keine großen Erwartungen an ihn und schauen erstmal, wie er mit der höheren Belastung zurechtkommt", sagte Sportchef Alexander Rosen am Mittwoch. Bei der Übungseinheit in Zuzenhausen fehlten Angreifer Eduardo Vargas, der mit Chiles Nationalmannschaft am China-Cup teilnimmt, Abwehrspieler Kim Jin-su, der am Donnerstag einsteigt, sowie die angeschlagenen Lukas Rupp und Marco Terrazzino. Die Hoffenheimer bereiten sich im heimischen Trainingszentrum vor und verzichten auf eine Reise ins Ausland. "Ich wollte einfach keine zwei Reisetage, da verliert man wertvolle Zeit, die man in dieser kurzen Vorbereitung nicht hat", sagte Trainer Julian Nagelsmann. mehr