Malta
Dormagen

VHS hat jetzt auch Bildungsreisen im Programm

Die Volkshochschule Dormagen hat ihr Angebot erweitert: Sie bietet jetzt auch mehrtägige Bildungsreisen an. "Wir versuchen natürlich immer wieder, unseren Nutzern etwas Neues zu präsentieren", sagt VHS-Leiterin Wilma Viol. Außerdem könnten damit vielleicht auch Teilnehmer gewonnen werden, die sich nach der Fahrt für andere Kurse des Weiterbildungsinstituts interessieren. Drei Reisen sind es, die im aktuellen VHS-Programm vorgestellt werden. Dafür verantwortlich ist Programmbereichsleiterin Petra Rogge. Im kommenden Monat geht es schon los. Die europäische Kulturhauptstadt 2015 Mons in Belgien ist vom 17. bis 19. Oktober Ziel einer Reise, die auch nach Waterloo führt, wo sich die gleichnamige Schlacht zum 100. Mal jährt. Das Motto Mons' in diesem Jahr lautet "Wo Technologie auf Kultur trifft". Weiter geht es im Advent. Dann steht eine viertägige Reise nach Leipzig, und zwar vom 11. bis 14. Dezember, auf dem Programm. Oper, Thomaskirche und Gewandhaus gehören dabei zu den kulturellen Highlights, die die Mitreisenden besichtigen werden. mehr

Ungarn, Griechenland, Italien

Flüchtlingsansturm lässt Dublin- und Schengen-System wackeln

Als eines der "Verkaufsargumente" für die europäische Einigung galt bisher die Reisefreiheit in der EU. Touristen und Geschäftsleute können ohne zeitraubende Ausweiskontrollen zwischen den meisten europäischen Staaten mit insgesamt etwa 400 Millionen Einwohnern reisen. Doch nun häufen sich die Warnungen, dass wegen der wachsenden Zahl von Asylbewerbern das System der Flüchtlingsaufnahme als auch das kontrollfreie Reisen kippen könnten. mehr