Marco Stiepermann
2. Bundesliga

Bochum startet mit sechs Zugängen ins Training

Rund sechs Wochen vor dem Start der 2. Bundesliga hat der VfL Bochum mit der Vorbereitungen auf die neue Saison begonnen. Zum Trainingsauftakt konnte Cheftrainer Gertjan Verbeek insgesamt 24 Spieler begrüßen. Die etwa 300 Fans machten sich erstmals ein Bild von den sechs Zugängen Kevin Stöger, Dominik Wydra (beide aus Paderborn), den ehemaligen Fürthern Tom Weilandt, Marco Stiepermann und Johannes Wurtz sowie Nico Rieble (1899 Hoffenheim/U23). Es fehlte nur VfL-Kapitän Patrick Fabian, der sich nach seinem Kreuzbandriss im Knie in der Reha befindet. Neu zum Trainerteam gehören Verbeeks Assistenten Jan de Jonge, U19-Coach Jan Siewert und Dimitrios Grammozis, der zudem die U17 betreut. mehr

2. Bundesliga

Bochum holt Stiepermann und Wurtz aus Fürth

Zweitligist VfL Bochum hat am Donnerstag gleich zwei Mittelfeldspieler vom Ligakonkurrenten SpVgg Greuther Fürth verpflichtet. Marco Stiepermann (25) unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019, während Johannes Wurtz (23) bis zum 30. Juni 2018 unterschrieb. Nähere Details zu den Transfers nannten die Klubs nicht. "Marco Stiepermann verfügt über eine außerordentliche Technik, über ein hohes Maß an Spielintelligenz und tritt gute Standards", sagte VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter: "Und Johannes Wurtz ist im Offensivbereich flexibel einsetzbar." Bereits Mitte Mai hatte sich der VfL in Fürth bedient und Offensivspieler Tom Weilandt (bis 30. Juni 2018) verpflichtet. mehr