Thema
Maria Furtwängler
Hannover

Furtwängler dreht neuen "Tatort"

Seit Dezember 2012 warten "Tatort"-Fans auf eine neue Folge mit Maria Furtwängler. Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, steht die 47-Jährige ab dem 23. Juli für einen neuen Krimi vor der Kamera. In "Der gute Hirte" soll es um den Mord an einem Gefängnisinsassen gehen, der seinerseits eine junge Zwangsprostituierte umgebracht hat. Furtwängler rollt damit erneut ein Thema auf, das ihr auch persönlich am Herzen liegt. Seit zwei Jahren unterstützt sie mit einem sozialen Projekt Opfer von Zwangsprostitution. mehr

Köln

Prominente für Appell gegen Prostitution

Zahlreiche Prominente aus Kunst, Kultur, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft haben einen "Appell gegen Prostitution" von Frauenrechtlerin Alice Schwarzer unterzeichnet. Adressaten sind Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Bundestag. Die Appell-Unterstützer fordern eine Änderung des Prostitutionsgesetzes von 2002 und die Abschaffung der Prostitution. Zu den Unterzeichnern gehören Schauspieler und Künstler wie Senta Berger, Maria Furtwängler, Wolfgang Niedecken und Dieter Nuhr. mehr