Markus Weinzierl - News und aktuelle Informationen zum Trainer
Markus Weinzierl - News und aktuelle Informationen zum Trainer FOTO: dpa, gki hak hpl
Markus Weinzierl
Düsseldorf

Eine Serie endet bei Leipzig gegen Schalke

Auf den ersten Blick sieht das Spitzenspiel am Wochenende wie eine sichere Sache aus: Nach zwölf Spieltagen führt RB Leipzig die Liga mit 30 Punkten (neun Siege, drei Unentschieden) an, Schalke liegt mit 17 Punkten auf dem achten Platz. Zudem ist der Aufsteiger überaus heimstark - nur Mönchengladbach hat bislang einen Punkt aus der Leipziger Arena mitnehmen können -, während Schalke lediglich eines von sechs Auswärtsspielen gewinnen konnte. mehr

Gelsenkirchen

Nun zählt für Schalke nur die Bundesliga

Diese Einschränkung fiel Markus Weinzierl leicht. "Wir sind schwer ins Spiel gekommen", sagte Schalkes Cheftrainer. Doch dies blieb gegen den russischen Erstligisten FC Krasnodar ohne Folgen, denn "wir haben zwei Tore zum richtigen Zeitpunkt erzielt". In der 25. Spielminute veredelte der Brasilianer Junior Caicara mit seinem ersten Treffer für die Knappen einen Angriff über die linke Seite, drei Minute später schloss Nabil Bentaleb eine über rechts vorgetragene Attacke zum 2:0 ab. Damit war die Partie entschieden. mehr

Schalke

Bentaleb gegen Bremen wohl dabei

Bundesligist Schalke 04 kann am Sonntag (17.30 Uhr/Live-Ticker) gegen Werder Bremen aller Voraussicht nach auf Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb zurückgreifen. "Das Knie ist bisher nicht dick geworden. Ich denke, dass er dabei sein kann", sagte Trainer Markus Weinzierl am Freitagnachmittag und gab damit vorsichtig Entwarnung. Bentaleb war im Europa-League-Spiel gegen den FK Krasnodar in der 58. Minute ausgewechselt worden, nachdem er einen Schlag aufs Knie bekommen hatte. Zuvor hatte der zentrale Mittelfeldspieler beim Schalker 2:0 (2:0)-Erfolg am Donnerstag in der 28. Minute zum Endstand getroffen. Hoffnungen auf eine Rückkehr ins Team am Sonntag dürfen sich auch die zuletzt verletzten Max Meyer (Bänderriss) und Franco Di Santo (Bauchmuskelzerrung) machen. "Unsere medizinische Abteilung arbeitet hart daran, dass alle fit werden", sagte Weinzierl. mehr