Matthias L. Wolfgruber - aktuelle Informationen
Matthias L. Wolfgruber - aktuelle Informationen FOTO: privat
Matthias L. Wolfgruber
Wesel

Altana-Chef Wolfgruber geht in den Ruhestand, Babilas wird Nachfolger

Der Aufsichtsrat des Weseler Spezialchemiekonzerns Altana mit Sitz an der Abelstraße hat Martin Babilas (43) zum künftigen Vorstandsvorsitzenden bestellt. Er wird am 1. Januar 2016 die Nachfolge von Dr. Matthias L. Wolfgruber (61) antreten, der in den Ruhestand geht. Martin Babilas ist bereits seit 2007 Altana-Finanzvorstand. Im November vergangenen Jahres hat er zusätzlich die Ressortverantwortung für zwei der vier Geschäftsbereiche von Dr. Wolfgruber übernommen. Insgesamt ist Babilas bereits seit 1998 für das Unternehmen tätig. mehr

Wesel

Altana setzt in Zukunft verstärkt auf USA-Geschäft

Altana will sein Geschäft in den USA in den kommenden Jahren weiter ausbauen. "Wir haben Luft nach oben insbesondere in den USA", sagte Vorstandschef Matthias Wolfgruber auf einer Chemie-Branchenkonferenz in Düsseldorf. "Mein Glauben in diesen Markt ist ungebrochen." Dazu trügen das dort erwartete Wachstum für die Chemiebranche von gut drei Prozent sowie niedrige Energie- und Rohstoffkosten bei. Das derzeitige Marktumfeld sei "ausgesprochen attraktiv" für Investitionen und Akquisitionen, erklärte Wolfgruber. mehr

Düsseldorf/Wesel

Altana-Umsatz erstmals über zwei Milliarden

Der Weseler Spezialchemiekonzern Altana blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 zurück. Das Unternehmen steigerte den Vorsteuergewinn (Ebit) um 17 Prozent auf 268 Millionen Euro, beendete das Jahr mit einem Umsatzplus von elf Prozent und übertraf damit erstmals die Zwei-Milliarden-Euro-Grenze. Das teilte der Vorstandsvorsitzende Matthias Wolfgruber gestern in Düsseldorf mit. "2014 war ein starkes Jahr für Altana", sagte Wolfgruber. Das Unternehmen sei "auf Kurs für weiteres profitables Wachstum". mehr