Mclaren Group Limited
Formel 1

Button schließt Fortsetzung der Karriere nicht aus

Ex-Weltmeister Jenson Button will eine Fortsetzung seiner Formel-1-Karriere nach seinem Sabbatjahr 2017 nicht generell ausschließen. "Ich habe nach wie vor einen Vertrag mit McLaren, der es mir problemlos erlauben würde, 2018 zu fahren", sagte Button im Gespräch mit britischen Medien. Er sei nach wie vor als Pilot begehrt: "Ich hatte auch für dieses Jahr mehrere Angebote." Zunächst wird der 37-jährige Brite am 28. Mai ins Formel-1-Cockpit zurückkehren. Button ersetzt beim Großen Preis von Monaco den zweimaligen spanischen Weltmeister Fernando Alonso bei McLaren. Alonso gönnt sich eine vom Team genehmigte Auszeit von der Formel 1 und wird an dem Tag bei den legendären Indy 500 in Indianapolis an den Start gehen. mehr