Mekka - aktuelle Informationen zum islamischen Wallfahrtsort
Mekka - aktuelle Informationen zum islamischen Wallfahrtsort FOTO: ap, Amr Nabil
Mekka
Dschiddah

Rund 1,5 Millionen Pilger werden in Mekka erwartet

Rund 1,5 Millionen internationale Pilger erwartet das Königreich Saudi-Arabien zur diesjährigen Wallfahrt nach Mekka ("Haddsch"). Die diesjährige islamische Pilgerfahrt beginnt heute und dauert bis Montag. Der Haddsch ist für viele Teilnehmer der Höhepunkt ihres spirituellen Lebens. Als eine der fünf Säulen des Islam ist die Pilgerreise nach Mekka für physisch gesunde und finanzkräftige Muslime Pflicht und sollte zumindest einmal im Leben erfüllt werden. mehr

Stichwort

Mekka

Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich für die Schaffung eines "russischen Mekka" in der Tempelstadt Chersones an der Südwestküste der Krim ausgesprochen. Der Legende nach ging von dort einst die Christianisierung Russlands aus. In Anlehnung an den Wallfahrtsort der Muslime in Saudi-Arabien bezeichnet der Volksmund auch einen Ort, der für einen Menschen im übertragenen Sinne heilig ist, als Mekka. Das Mekka für den Handwerker ist der Baumarkt, Kulturinteressierte finden ihr Mekka in Berlin. Und so weiter. Die 2014 von Russland annektierte Halbinsel Krim ist freilich nicht für den scheinbar so tief religiösen Putin das Mekka, sondern für Putin, den kühl berechnenden Militärstrategen. Von der Krim aus lassen sich die Ukraine und deren Region einfach besser kontrollieren. jaco mehr

Thema

Mekka