Melanie Griffith - News und aktuelle Informationen
Melanie Griffith - News und aktuelle Informationen FOTO: afp, ASG, eh
Melanie Griffith
Los Angeles

Banderas und Griffith lassen sich scheiden

Liebes-Aus für Melanie Griffith (56) und Antonio Banderas (53): Einem US-Medienbericht zufolge hat die amerikanische Schauspielerin nach 18 Jahren Ehe die Scheidung eingereicht. Das Promiportal "TMZ.com" stellte den Scheidungsantrag ins Internet. Den Papieren zufolge macht Griffith vor Gericht in Los Angeles "unüberbrückbare Differenzen" geltend. Die Schauspielerin will das Sorgerecht für die 17-jährige Tochter Stella teilen, sie pocht in dem Antrag aber darauf, dass die Tochter bei ihr lebt. Griffith verlangt zudem Unterhalt. Griffith, Tochter der Schauspielerin Tippi Hedren, und der spanische Hollywoodstar hatten sich 1996 das Ja-Wort gegeben. mehr

Antonio Banderas

Schauspieler Antonio Banderas (51) ist gar nicht so angetan von seinem Ruf als Latin-Lover: "Das ist wie so ein Buckel, den ich seit Jahren mit mir rum schleppe." Er finde das eher lustig, sagte der Darsteller ("Desperado", "Die Maske des Zorro"). "Jeder hat ein Kreuz zu tragen – und das ist eben meins." Der Spanier ist bereits seit 1996 in festen Händen: Banderas ist mit der Schauspielerin Melanie Griffith (54) verheiratet und hat mit ihr ein gemeinsames Kind. Ab Donnerstag an ist er in einer Nebenrolle in dem Actionfilm "Haywire" zu sehen. mehr

Antonio Banderas

Schauspieler Antonio Banderas (50) hofft, dass seiner Ehefrau Melanie Griffith (53) wieder verstärkt Filmrollen angeboten werden. Sie habe ihre Alkohol- und Tablettensucht überwunden und sei seit drei Jahren clean, versicherte er dem US-Magazin "Empire". Ihre Medikamentenabhängigkeit sei nicht nur der Grund für ihr Karrieretief, sondern habe auch ihrer Beziehung Probleme bereitet. Seine Frau, mit der er seit 1996 verheiratet ist, habe akzeptiert, dass sie 53 Jahre alt sei und nicht mehr sehr sexy, erklärte Banderas. mehr

Thema

Melanie Griffith