Thema
Mercedes-Benz
DTM

Maximilian Götz fährt kommende Saison für Mercedes

Maximilian Götz fährt in der kommenden Saison des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) für Mercedes. Die vergangenen vier Jahre war er im AMG-Kundensportprogramm des Autobauers aus Stuttgart unterwegs. 2014 gewann er den Titel in der Blancpain Sprint Series. "Maximilian hat mit dem SLS AMG GT3 in den vergangenen Jahren viele Erfolge erzielt. Mit diesen Leistungen hat er sich die Chance verdient, in der DTM an den Start zu gehen", sagte Motorsportchef Toto Wolff laut einer Mitteilung vom Montag. Mercedes schickt in der DTM-Saison 2015 wieder acht Fahrzeuge an den Start. Erwartet wird, dass die sieben Fahrer der vergangenen Saison alle bleiben. mehr

VW plant Konkurrenz zur S-Klasse

Wie die Zeitschrift "auto motor und sport" (Ausgabe 2/2015) aus Unternehmenskreisen erfuhr, plant VW den nächsten Phaeton als direkten Konkurrenten der Mercedes S-Klasse. Weiter heißt es, dass die neue Phaeton-Generation Ende 2016 oder Anfang 2017 auf den Markt kommen und über ein adaptives Fahrwerk mit Luftfederung verfügen soll, das auch bei Dunkelheit und hohem Tempo Unebenheiten in der Fahrbahn erkennen und darauf reagieren kann. Außerdem wird laut der Zeitschrift mit dem Modell teilautonomes Fahren möglich sein. mehr

DFB-Auszeichnung

Integrationspreis an NestWerk und den FC St. Pauli

Zweitligist FC St. Pauli sowie die Initiative NestWerk werden mit dem Integrationspreis des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ausgezeichnet. Die feierliche Gala, im Rahmen derer auch die Sieger in den Kategorien "Verein", "Schule" sowie "Freie und Kommunale Träger" gekürt werden, findet am 26. März in Frankfurt/Main statt. Der Zweitligaklub und NestWerk bieten für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Hamburg zahlreiche Förderungen an. Der Preis, den der DFB und Generalsponsor Mercedes-Benz seit 2007 jährlich verleihen, ist mit rund 150.000 Euro dotiert. In der Jury sitzen DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff, Staatsministerin Aydan Özoguz und Laura Tilly von der Daimler AG. mehr