Mercedes-Benz
Goch

Einbrecher stehlen Tabakwaren aus Gocher Tankstelle

Fünf Täter versuchten am Samstag gegen 2.20 Uhr, am Nordring gewaltsam in eine Tankstelle einzudringen. Sie schlugen und traten gegen die Glasscheibe der Eingangstür. Als diese nicht zerbrach, flüchteten die Täter in einem dunklen Pkw (vermutlich Mercedes) in Richtung Daimlerstraße. Ein Täter trug eine helle Jacke und helle Turnschuhe. Die anderen Täter waren dunkel gekleidet. Alle waren maskiert. Wenige Minuten später, gegen 2.30 Uhr, schlugen und traten vier bis fünf Männer am Ostring zwei Löcher in die Frontverglasung einer Tankstelle. Die Täter griffen durch die Öffnungen und entwendeten eine bisher nicht bekannte Menge an Tabakwaren. Die Täter flüchteten anschließend zu Fuß. Hinweise zu verdächtigen Personen an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080. mehr

Thriller und Sozialstudie: "Mittwoch 04:45"

Der Jazzclub-Besitzer Stelios sitzt im Wagen eines alten Bekannten. Es gibt Geplauder über die Familie, während man ahnt, dass eine schmerzhafte Erinnerung an seine Schulden folgen wird. Die hat der Idealist Stelios bei einem Rumänen, der nebenbei, nach einem Statement über Globalisierung und Kapitalismus, die Zeiten erwähnt, zu denen die Tochter des Schuldners Musikunterricht hat. Wir sind in Athen, im Winter 2010. Es herrscht Geldmangel, Stelios hat 40.000 Euro in Schecks herumliegen, die er nicht einlösen kann. Auf der Straße würde man für 20 Euro erstochen, und er hat 150.000 Euro Schulden. Ein Tag bleibt, um seinen Club zu retten. mehr