Metro - News zum Handelskonzern aus Düsseldorf
Metro - News zum Handelskonzern aus Düsseldorf FOTO: dpa, Hannah Holländer
Metro
Düsseldorf

Rabatte zu groß - Ceconomy-Gewinn bricht ein

Die Rabattschlacht zum "Black Friday" hat dem Media Markt- und Saturn-Mutterkonzern Ceconomy das Weihnachtsgeschäft verdorben. Die Preisreduzierungen anlässlich des Schnäppchentages im November seien einer der Hauptgründe dafür, dass das operative Ergebnis des größten deutschen Elektronikhändlers mit rund 260 Millionen Euro um mehr als 15 Prozent unter dem Vorjahreswert gelegen habe, berichtete das Unternehmen in der Nacht zum Freitag. mehr

Düsseldorf

Insiderverdacht: Metro stellt Mitarbeiter frei

Der Handelskonzern Metro hat im Zuge der Ermittlungen wegen Marktmanipulation und Insiderhandel einen Mitarbeiter beurlaubt. Ein nicht leitender Beschäftigter sei bis zur Aufklärung des Vorwurfs bei voller Bezahlung freigestellt worden, sagte ein Unternehmenssprecher. Es gelte auch in diesem Fall uneingeschränkt die Unschuldsvermutung, erklärte er weiter. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf ermittelt gegen mehrere leitende Mitarbeiter und Verantwortliche der Metro. Zum einen geht es um den Vorwurf, dass die damalige Metro Group im März des vergangenen Jahres zu lange gezögert habe, ihre Aufspaltungspläne der Öffentlichkeit bekannt zu geben. mehr