Mexiko
Wasserspringen

Weltmeister Klein/Hausding in Kasan auf Rang drei

Die Weltmeister Sascha Klein und Patrick Hausding haben bei der dritten Station in der Weltserie der Wasserspringer erneut einen Podestplatz belegt. Das Duo aus Dresden und Berlin kam in Kasan auf Rang drei beim Synchronspringen vom Turm. Der Rückstand auf die WM-Vierten Ivan Garcia und German Sanchez aus Mexiko betrug nur 0,63 Punkte. Ihren dritten Sieg in Serie konnten am Freitag die Chinesen Aisen Chen und Yue Lin feiern. Mit dem Leipziger Stephan Feck rutschte Hausding im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett im letzten Durchgang noch auf den vierten Platz. Es gewannen erneut die chinesischen Favoriten Kai Qin und Yuan Cao. In der Gesamtwertung der sechs Stationen umfassenden und mit einem Preisgeld von insgesamt 1,5 Millionen Euro dotierten Serie liegen die beiden deutschen Paare jeweils auf Rang drei. In Kasan wird vom 24. Juli bis zum 9. August auch die WM ausgetragen. mehr

Wasserspringen

Gelungenes Comeback für Wolfram

Wasserspringer Martin Wolfram hat auf dem Weg zurück in die Weltspitze ein gelungenes Comeback gegeben. Bei der zweiten von neun Stationen der Grand-Prix-Serie musste sich der 23 Jahre alte Dresdner am Oster-Wochenende in León mit 448,55 Punkten vom Drei-Meter-Brett nur dem mexikanischen Lokalmatadoren Jahir Ocampo (498,25) geschlagen geben. Für Wolfram war es der erste Podestplatz bei einem internationalem Wettbewerb seit der EM vor zwei Jahren, als er in Rostock vom Ein-Meter-Brett Silber gewann. Im Oktober 2013 musste er sich einer zweiten Schulteroperation unterziehen, nachdem er schon das olympische Finale 2012 in London nur unter großen Schmerzen beenden konnte. Damals hatte er sich die Schulter ausgekugelt, die bereits eine erste OP nötig gemacht hatte. Einen weiteren Podestplatz für die deutschen Starter in Mexiko gab es durch die deutschen Hallen-Vizemeister Dominik Stein (Leipzig) und Timo Barthel (Dresden) im Synchronspringen vom Turm mit 373,29 Punkten. Sieger wurden die Chinesen Anqi Wang und Bowen Huang (406,17). mehr