Mexiko
Mexiko

Präsident bildet Kabinett massiv um

Erstmals seit seinem Amtsantritt im Dezember 2012 hat Mexikos Präsident Enrique Peña Nieto sein Kabinett im großen Stil umgebildet. Auch der bisherige Leiter der nationalen Kommission für Sicherheit, Monte Alejandro Rubido García, werde ersetzt, gab Peña Nieto am Donnerstag bekannt. Demnach wechselt unter anderem Außenminister José Antonio Meade auf den Chefposten im Ministerium für Soziale Entwicklung, neue ranghöchste Diplomatin wird die derzeitige Tourismusministerin Claudia Ruiz Massieu.  mehr

Musikschule Hilden

Hildener Blasorchester eröffnet das Fest der Nationen in Hamburg

Das Sinfonische Blasorchester der Musikschule Hilden unter der Leitung von Thomas Volkenstein nimmt von Donnerstag bis Sonntag wieder am Fest der Nationen in Hamburg-Bergedorf teilnehmen. Zu dieser 25. Jubiläumsveranstaltung des internationalen Musik-Festivals erwartet Hamburg Hunderte von Musikern unter anderem aus Dänemark, Ungarn, Litauen, der Schweiz, der Ukraine und sogar aus Mexiko sowie aus ganz Deutschland. Veranstalter ist der Spielmannszug der TSG Bergedorf, der auch schon mehrfach zu Gast in Hilden war. Den Auftakt zu diesem Musikfestival bildet am Donnerstag ein Abendkonzert am Bergedorfer Schloss. Das Sinfonische Blasorchester der Hildener Musikschule hat die Ehre des ersten Auftritts. Drei Stunden lang werden andere Orchester folgen. Am Freitag findet ein Festumzug mit allen Gruppen durch die Hamburger Innenstadt über die Mönckebergstraße zum Rathausmarkt statt. Während Delegationen aller Ensembles im Rathaus empfangen werden, können sich die Hamburger Bürger vor dem Rathaus ein buntes musikalisches Programm anhören. In Bergedorf wird parallel das Stadtfest veranstaltet, bei dem an allen Ecken Musik und Tanz aus ganz Europa geboten wird. Das Hildener Blasorchester wird dabei verschiedene Platzkonzerte aufführen. Freitagabend treffen sich alle Teilnehmer, um auf der Bergedorfer Rathauswiese die "Player's Night" zu feiern. Höhepunkt und Abschluss des Festes wird der Sonntag sein. Die Delegationen treffen sich erneut zum Rathausempfang, diesmal im Bergedorfer Rathaus. Währenddessen sammeln sich auf der Rathauswiese die teilnehmenden Gruppen zum großen Festumzug. Spielmannszüge aus Hamburg und Umgebung und Heimatvereine nehmen ebenfalls am Umzug teil. Auf der Schlosswiese findet dann die Abschlussveranstaltung mit allen teilnehmenden Musikgruppen statt. mehr

Boxen

Alvarez und Cotto einigen sich auf Titelkampf im Mittelgewicht

Der puerto-ricanische Titelverteidiger Miguel Cotto und der Mexikaner Saul "Canelo" Alvarez boxen am 21. November in Las Vegas um den WBC-Weltmeistertitel im Mittelgewicht. "Es wird einer der größten Kämpfe zwischen Mexiko und Puerto Rico", teilte Alvarez' Promoter am Donnerstag auf Twitter mit. Cotto schrieb: "Das ist der Kampf, den alle Fans verdienen." Der Ankündigung waren monatelange Verhandlungen vorausgegangen. Cotto gewann bislang 40 Kämpfe, 33 davon durch K.o. Viermal wurde er geschlagen. Erst im Juni verteidigte er seinen WM-Titel gegen den Australier Daniel Geale. Alvarez kann auf 45 Siege zurückblicken, davon 32 durch K.o. Erst einmal wurde er geschlagen: 2013 von dem Box-Superstar Floyd Mayweather. mehr

Mexiko-Stadt

Mexiko ermöglicht Homosexuellen Adoption

Mexikos Oberster Gerichtshof hat die Rechte homosexueller Paare gestärkt. Wie mehrere spanischsprachige Medien berichteten, kippte das Gericht einen Gesetzesartikel des Bundesstaates Campeche, der eingetragenen gleichgeschlechtlichen Partnern die Adoption untersagte. Der aufgehobene Artikel diskriminiere Betroffene aufgrund ihrer sexuellen Orientierung und verletzte das "fundamentale Recht auf Familiengründung", zitierten mehrere Medien die Begründung des Gerichts. "Ich sehe keinen Grund, weshalb ein Kind nicht von einem homosexuellen Paar adoptiert werden sollte", sagte demzufolge Gerichtspräsident Luis Maria Aguila. mehr