FOTO: AP, AP
Michael Bublé
Hamburg

Michael Bublé hört auf seinen Kumpel Robbie Williams

Der kanadische Jazz-Sänger Michael Bublé (37) holt sich Tipps bei seinem Freund Popstar Robbie Williams. "2008 bin ich Robbie Williams zum ersten Mal backstage bei der Castingshow ,The X Factor' über den Weg gelaufen. Seitdem treffen wir uns regelmäßig in Los Angeles", sagte der Sänger dem Magazin "Gala". Das größte Thema derzeit: Im August werden Bublé und seine Frau, das argentinische Model Luisana Lopilato, zum ersten Mal Eltern. Auch hier hat Robbie Williams, der vergangenen September Vater einer Tochter wurde, einen Tipp für seinen Freund parat: "Vergiss alles, was dir deine Mutter, Geschwister und Freunde an guten Ratschlägen mitgeben wollen. Denn du lernst in den ersten drei Tagen, die der kleine Wurm zu Hause ist, viel mehr, als dir irgendjemand in zehn Jahren beibringen könnte." mehr

Spontan-Auftritt

Michael Bublé singt in der New Yorker U-Bahn

Der kanadische Sänger Michael Bublé (37) hat Passanten in der New Yorker U-Bahn mit einem Ständchen überrascht. Gemeinsam mit einer A-Capella-Gruppe sang Bublé in der Station 66th Street in Manhattan unangekündigt seinen neuen Hit "Who's Lovin You", wie ein am Freitag auf seiner Webseite veröffentlichtes Video zeigt. Drum herum bildete sich eine große Ansammlung von Menschen, die mit ihren Handy filmten und fotografierten und nach dem Lied begeistert applaudierten. "Wenn du in der New Yorker U-Bahn aufgetreten bist, dann hast du es geschafft", sagte der mit einem schwarzen Anzug bekleidete Bublé in dem Video nach dem Spontan-Auftritt. mehr