Mietpreisbremse - aktuelle Nachrichten
Mietpreisbremse - aktuelle Nachrichten FOTO: dpa, Kai Remmers
Mietpreisbremse
Meerbusch

Mieten in Meerbusch seit Mietpreisbremse gestiegen

Seit Einführung der Mietpreisbremse vor zwei Jahren sind die Mieten in Meerbusch um sieben Prozent gestiegen. Aktuell liegt die Miete bei neun Euro pro Quadratmeter. Vor zwei Jahren waren es noch 8,40 Euro, vor vier Jahren 8,20 Euro. Die Steigerungsrate zwischen 2013 und 2015 betrug lediglich zwei Prozent. Das geht aus einer Auswertung des Online-Immobilienportals immowelt.de hervor, für die 22 Städte in Nordrhein-Westfalen mit Mietpreisbremse untersucht wurden. mehr