Minnesota Timberwolves
NBA

Karl-Anthony Towns zum Nachwuchsspieler der Saison gewählt

Karl Anthony Towns von den Minnesota Timberwolves ist zum Nachwuchsspieler (Rookie) der Saison in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA gewählt worden. Bei der von Sportjournalisten durchgeführten Wahl bekam der Center alle Stimmen, wie die NBA am Montag mitteilte. Towns ist damit der erste Sieger seit mehr als dreißig Jahren, der ohne Gegenstimme gewählt wurde. Der 20-Jährige verwies Kristaps Porzingis (New York Knicks) und Nikola Jokic (Denver Nuggets) auf die Plätze. Towns führte bei den Rookies in der regulären Saison zwei Statistiken an: Im Schnitt kam er pro Spiel auf über 18 Punkte und er holte zehn Rebounds. Die Minnestoa Timberwolves haben nun zum zweiten Mal hintereinander den besten Rookie der Saison in ihren Reihen. Im Vorjahr hatte Andrew Wiggins die Auszeichnung gewonnen. mehr

Basketball in der NBA

Minnesota verpflichtet Thibodeau als neuen Trainer

Der NBA-Klub Minnesota Timberwolves hat Tom Thibodeau als neuen Cheftrainer verpflichtet. Das gab der Verein aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA am Mittwoch (Ortszeit) bekannt. Nach dem Verpassen der Play-offs hatten sich die Timberwolves von Interimscoach Sam Mitchell getrennt. Der 58 Jahre alte Thibodeau hatte seine Trainerkarriere als Assistenzcoach bei Minnesota 1989/90 begonnen. Zuletzt trainierte er von 2010 bis 2015 die Chicago Bulls. mehr

Thema

Minnesota Timberwolves