Mischa Barton
Mischa Barton

Zusammenbruch wegen missglückter Zahn-OP

New York (RPO). Schauspielerin Mischa Barton hat sich gut einen Monat nach ihrer Behandlung in einer psychiatrischen Klinik in Los Angeles erstmals zu ihrem Zusammenbruch geäußert. Der eigentliche Grund für ihre Einweisung seien nicht nervliche Probleme gewesen, sondern Stress durch viel Arbeit und eine missglückte Zahn-Operation, sagte die 23-Jährige dem New Yorker Magazin "Time Out". Vor den Dreharbeiten zu ihrer neuen TV-Serie "The Beautiful Life" sei bei Entfernung aller vier Weisheitszähne etwas schief gegangen. mehr