Miso Brecko
2. Bundesliga

Brecko bleibt Kapitän in Nürnberg

Miso Brecko bleibt Kapitän bei Zweitligist 1. FC Nürnberg. Der neue Club-Trainer Alois Schwartz bestätigte den 32 Jahre alten Slowenen im Amt. Stellvertreter des Ex-Kölners wird Torwart-Routinier Raphael Schäfer (37). Dem Mannschaftsrat gehören zudem Guido Burgstaller, Georg Margreitter und Enis Alushi an. "Miso hat dieses Amt in der vergangenen Saison sehr gut ausgefüllt, deshalb gab es aus meiner Sicht keinen Grund, etwas daran zu ändern. Er ist ein vorbildlicher Profi", sagte Schwartz vor dem Saisonstart der Franken am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker) bei Aufsteiger Dynamo Dresden. mehr

1. FC Nürnberg

Brecko mit Nasenbeinbruch in die EM-Play-offs

Abwehrspieler Miso Brecko von Zweitligist 1. FC Nürnberg wird trotz eines Nasenbeinbruchs zur slowenischen Nationalmannschaft reisen. Der Mannschaftskapitän des Club hatte sich die Verletzung in der Schlussphase des Spiels am Samstag bei Union Berlin zugezogen (3:3). Der Nürnberger Mannschaftsarzt Matthias Brem gab grünes Licht für Breckos Einsatz für die Slowenen, die in den EM-Play-offs gegen die Ukraine um die Teilnahme an der EURO 2016 in Frankreich kämpfen. Der 31-Jährige wird dafür eine Maske tragen. mehr