Mondfinsternis 2017 - alle Informationen
Mondfinsternis 2017 - alle Informationen FOTO: dpa, sab tig rho
Mondfinsternis
Mondfinsternis

Weseler Astronom nimmt Blutmond auf

Rot und riesig erschien der Mond Montagmorgen am Himmel - viele Menschen standen extra früh auf, um dieses Phänomen zu bestaunen. Denn den sogenannten Blutmond kann man nur sehr selten sehen. Gerd-Lutz Schott von der Weseler Astronomischen Arbeitsgemeinschaft hat nicht verschlafen und das Ereignis für die RP fotografiert - danke dafür! Zum Hintergrund: Ein roter Mond zeigt sich bei einer totalen Mondfinsternis. Dann liegen Sonne, Erde und Mond in einer Reihe. mehr

Thema

Mondfinsternis