Eilmeldung
Nach Treffen in Berlin: Union für Sondierung - SPD entscheidet am Freitag
Muslime

Islamverbände auch künftig einbinden

Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat ein eindeutiges Urteil gefällt. Der Zentralrat der Muslime und der Islamrat sind demzufolge keine Religionsgemeinschaften im Sinne des Grundgesetzes. Damit steht ihnen auch nicht das Recht zu, islamischen Religionsunterricht allein nach ihren Vorstellungen in Nordrhein-Westfalens Schulen durchzusetzen. Dieser Religionsunterricht kann nun erst einmal nach dem Modell des Beirats fortgeführt werden, in dem die beiden Verbände weiterhin vertreten sind; ein dominanter Einfluss auf den islamischen Religionsunterricht ist damit aber ausgeschlossen. mehr