National Football League - News zur NFL
National Football League - News zur NFL FOTO: RPO
National Football League (NFL)
Football in der NFL

Rekord-Deal für NFL-Star Odell Beckham Jr.

Football-Superstar Odell Beckham Jr. von den New York Giants aus der US-Profiliga NFL hat seinen Schuh-Ausrüstervertrag mit Sportartikelhersteller Nike verlängert und erhält dafür angeblich so viel Geld wie nie ein NFL-Star zuvor. Medienberichten zufolge unterschrieb der 24 Jahre alte Wide Receiver einen Fünfjahresvertrag und kassiert dafür jährlich rund fünf Millionen Dollar. Das wäre in etwa doppelt so viel Geld, wie das US-Unternehmen bisher in Ausrüsterverträge mit NFL-Spielern gesteckt hat. mehr

Football

Super Bowl in L.A. erst 2022

Der nächste Super Bowl in Los Angeles findet ein Jahr später statt als geplant. Wegen einer Bauverzögerung wird das Finale der US-Football-Profiliga NFL nicht 2021, sondern erst 2022 in der neuen Arena im Stadtteil Inglewood ausgetragen. Der 55. Super Bowl in vier Jahren findet stattdessen in Tampa/Florida statt. Dies wurde beim Frühjahrstreffen der Klubbesitzer in Chicago entschieden. Zuletzt war bekannt gegeben worden, dass das neue geschätzt 2,6 Milliarden Dollar teure Stadion wegen Problemen beim Bau durch unerwartete Regenmengen erst im Sommer 2020 fertig wird. Dort werden ab der Saison 2020/21 die L.A. Rams und die L.A. Chargers spielen. - Die Austragungsorte der kommenden NFL-Endspiele: 2018 Minneapolis/Minnesota (52./LII), 2019 Atlanta/Georgia (53./LIII), 2020 Miami/Florida (54./LIV), 2021 Tampa/Florida (55./LV) , 022 Los Angeles/Kalifornien (56./LVI). mehr

NFL

Verlängerung von 15 auf 10 Minuten verkürzt

Die Verlängerung in der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL wird zur neuen Saison von 15 auf 10 Minuten verkürzt. Dies wurde am Dienstag beim Frühjahrstreffen der Klubbesitzer in Chicago entschieden. In den vergangenen fünf Spielzeiten wurden 83 Begegnungen in der Overtime entschieden, 22 dauerten länger als 10 Minuten. Punktet in der Verlängerung kein Team, bleibt es beim Unentschieden. Dies war in diesem Zeitraum fünfmal der Fall. Außerdem wurde eine der Kaderreduzierungen vor dem Saisonbeginn gestrichen. Die Verkleinerung des Aufgebots von 90 auf 75 Spieler fällt weg, künftig wird direkt auf die endgültigen 53 Profis reduziert. mehr

Bauverzögerung

NFL-Stadion in L.A. erst 2020 fertig

Wegen unerwarteter Regenmengen verzögert sich der Bau der neuen Football-Arena in Los Angeles. Das geschätzt 2,6 Milliarden Dollar teure Stadion im Stadtteil Inglewood nahe des Flughafens, künftige Heimstätte der L.A. Rams sowie L.A. Chargers aus der US-Profiliga NFL, wird erst im Sommer 2020 und damit ein Jahr später als geplant fertig. Das teilten beide Klubs mit. Die Rams waren vor der abgelaufenen Saison aus San Diego nach Los Angeles umgezogen. Die Chargers kehren zur kommenden Spielzeit in die kalifornische Metropole zurück. Bis zur Eröffnung der neuen Spielstätte werden die Chargers im StubHub Center in Carson auflaufen, die Rams treten weiter im Coliseum an. mehr

NFL

Raiders kaufen Grundstück in Las Vegas

Die Oakland Raiders aus der US-Football-Profiliga NFL haben vor dem Umzug nach Las Vegas die nächste Hürde genommen. Der Klub hat ein 62 Morgen (25 Hektar) großes Grundstück in der Spielermetropole gekauft, auf dem eine 1,9 Milliarden Dollar (1,7 Milliarden Euro) teure Arena entstehen wird. Dort soll ab der Saison 2020/21 gespielt werden. Nach Angaben des Las Vegas Review-Journal soll das Land umgerechnet 71 Millionen Euro gekostet haben. Ende März hatten die NFL-Klubbesitzer dem Umzugsplan der Raiders zugestimmt. mehr

NFL-Draft

Browns machen Garrett zur Nummer eins

Die Cleveland Browns haben wie erwartet Myles Garrett zur Nummer eins im Draft der US-Football-Profiliga NFL gemacht. Als Schlusslicht der vergangenen Saison durfte der Klub bei der diesjährigen Talenteverteilung in Philadelphia zuerst zugreifen und entschied sich für den Defensive End von der Texas A&M Universität. "Ich will der Beste sein. Ich kann mich nur selbst aufhalten", sagte Garrett (21). An Position zwei wählten die Chicago Bears beim Draft vor dem Museum of Art Quarterback Mitchell Trubisky aus, als Nummer drei holten die San Francisco 49ers Defensive End Solomon Thomas. mehr

Thema

National Football League (NFL)