Neanderthal Museum
Kreis Mettmann

Seitenweise Freizeittipps für das Neanderland

Wanderwege, bergische Fachwerkdörfer, Wasserski oder das weltbekannte Neanderthal Museum - im Neanderland zwischen Rhein, Ruhr und Bergischem Land gibt es zahlreiche Ausflugsziele für den kleinen Urlaub vor der Haustür. Im Reisekatalog "Neanderland für Entdecker", der jetzt pünktlich zum Jahresstart vom Team Tourismus aktualisiert aufgelegt worden ist, finden Interessierte die ganze Fülle der touristischen Angebote und Attraktionen. mehr

Top 10 Rheinland

Neanderthal Museum

Unweit der Stelle, an der vor mehr als 150 Jahren der Neanderthaler entdeckt wurde, befindet sich eins der modernsten Museen Europas. In der Dauerausstellung wird die Geschichte der Menschheit erzählt - mit multimedialen Inszenierungen, Klangproben, verständlicher Lesetexten und klassischer Exponate. Dazu kommen immer wieder Sonderschauen, zurzeit eine mit dem Titel „Architektier“. Dabei geht es um die Kunst des Bauens bei Tieren. Die nämlich kreierten bereits Nester, Dämme und Hütten, als der Mensch ausschließlich Höhlen als Unterschlupf kannte. Tier- und Naturfotograf Ingo Arndt hat sich dem Thema genähert, zu sehen sind seine Aufnahmen von winzigen Kolibri-Nestern bis hin zu imposanten Korallenriffen. Neben dem hohen Maß an Bildästhetik wartet die Ausstellung auch mit Wissenswertem aus der Biologie auf und hält viele spannende Geschichten über Tierarchitekten und die von ihnen angewandten Bauprinzipien und Tricks bereit. So folgen beispielsweise Spinnen beim Bau ihres Netzes genetisch festgelegten Bauplänen. Noch bis zum 1. November. mehr