Niederrheinpokal 2016 / 2017 - alle News zum Pokal
Niederrheinpokal 2016 / 2017 - alle News zum Pokal FOTO: Christoph Reichwein
Niederrheinpokal
Lokalsport

Tönisberg plant Spiel gegen KFC auf eigenem Platz

Beim VfL Tönisberg drehte sich gestern alles um das Duell gegen den KFC Uerdingen. Denn die Verantwortlichen des Bezirksligisten möchten in der zweiten Runde des Niederrheinpokals auf eigenem Platz gegen den Regionalligisten antreten. Daher wurde bereits Kontakt zu den Sicherheitsbehörden aufgenommen. Die zweite Runde wurde zwar vom Verband für das Wochenende 1-3. September terminiert, doch die Spiele mit Beteiligung eines Regionalligisten werden unter der Woche am 5. oder 6. September ausgetragen. Ob dann bei den Uerdingen noch Timo Achenbach, Sascha Tobor und Maurice Schumacher zum Kader gehören, ist unwahrscheinlich. Die Spatzen vom Dach der Grotenburg pfeifen schon länger, dass diese Spieler beim KFC keine Zukunft mehr haben. Ex-Kapitän Achenbach hatte nach der Trennung von Trainer Andrè Pawlak die Kapitänsbinde angegeben. Gestern gab es von Vereinsseite keine Informationen zu einer möglichen Trennung von diesem Trio. Die Wechselfrist endet am 31. August. mehr

Lokalsport

Tönisberg plant Spiel gegen KFC auf eigenem Platz

Beim VfL Tönisberg drehte sich gestern alles um das Duell gegen den KFC Uerdingen. Denn die Verantwortlichen des Bezirksligisten möchten in der zweiten Runde des Niederrheinpokals auf eigenem Platz gegen den Regionalligisten antreten. Daher wurde bereits Kontakt zu den Sicherheitsbehörden aufgenommen. Die zweite Runde wurde zwar vom Verband für das Wochenende 1-3. September terminiert, doch die Spiele mit Beteiligung eines Regionalligisten werden unter der Woche am 5. oder 6. September ausgetragen. Ob dann bei den Uerdingen noch Timo Achenbach, Sascha Tobor und Maurice Schumacher zum Kader gehören, ist unwahrscheinlich. Die Spatzen vom Dach der Grotenburg pfeifen schon länger, dass diese Spieler beim KFC keine Zukunft mehr haben. Ex-Kapitän Achenbach hatte nach der Trennung von Trainer Andrè Pawlak die Kapitänsbinde angegeben. Gestern gab es von Vereinsseite keine Informationen zu einer möglichen Trennung von diesem Trio. Die Wechselfrist endet am 31. August. mehr

Lokalsport

SC West zieht in die zweite Runde ein, MSV scheidet aus

Der Startschuss in den Niederrheinpokal hätte für den Fußball-Oberligisten SC West kaum besser laufen können. Kurz nach dem Anpfiff spielte Zugang Rico Weiler einen starken Pass auf Anton Bobyrew. Der Angreifer legte den Ball auf Sturmpartner Andrej Hildenberg quer und prompt lag der Favorit gegen den Bezirksligsten TSV Ronsdorf in Führung. In dieser Situation ließ der Außenseiter jegliche Ordnung vermissen, lieferte den Oberkasselern aber anschließend einen guten Kampf. Denn erst nach dem Treffer von Dennis Ordelheide zum 3:1 (73.) war die Messe endgültig gelesen. "Eine Ein-Tor-Führung ist immer riskant und der TSV war mit seinen Standards durchaus gefährlich", meinte SCW-Trainer Marcus John und freute sich am Ende über den "standesgemäßen Sieg". Immerhin erhöhten Canel Cetin und wiederum Hildenberg das Ergebnis noch auf 5:1. mehr

Thema

Niederrheinpokal