Nordirland
Deutschlands WM-Quali-Gegner

Nordirland schließt Vertrag mit Pay-TV-Sender

Deutschlands WM-Quali-Gegner Nordirland hat einen Zwei-Jahres-Vertrag mit dem britischen Pay-TV-Sender Premier Sports abgeschlossen. Dieser beinhaltet die exklusiven Übertragungsrechte für die Länderspiele der Nordiren, die am 11. Oktober in Hannover 0:2 gegen die Elf von Bundestrainer Joachim Löw verloren hatten. Der TV-Vertrag beginnt mit dem Test gegen Kroatien am 15. November in der Hauptstadt Belfast und endet 2018. mehr