Oberstdorf im Allgäu - alle News
Oberstdorf im Allgäu - alle News FOTO: ddp, ddp
Oberstdorf
Eiskunstlauf

Savchenko/Massot für EM 2018 in Moskau gesetzt

Die Vize-Weltmeister Aljona Savchenko und Bruno Massot aus Oberstdorf sind bereits vor dem Beginn der olympischen Saison für die Teilnahme an den europäischen Titelkämpfen vom 17. bis 20. Januar 2018 in Moskau gesetzt. Dies gab die Deutsche Eislauf-Union (DEU) bekannt. Alle übrigen DEU-Topläufer müssen sich bei den internationalen Herbstwettbewerben sowie den deutschen Meisterschaften am 15./16. Dezember in Frankfurt/Main für die Europameisterschaften qualifizieren. Die EM in der russischen Hauptstadt ist die internationale Generalprobe für die Olympischen Winterspiele im Februar im südkoreanischen Pyeongchang. mehr

Eistanz-Meister

Lorenz/Polizoakis mit neuer Trainerin

Nach einem enttäuschenden vorolympischen Winter haben sich die deutschen Eistanz-Meister Kavita Lorenz und Joti Polizoakis von Trainer Igor Shpilband getrennt. Die beiden Oberstdorfer werden in der kommenden Saison von Marina Zueva betreut. Die nationalen Titelträger waren bei den Europa- und Weltmeisterschaften nicht über die Plätze 14 und 19 hinausgekommen und hatten damit die direkte Olympia-Qualifikation verpasst. Ihre zweite Chance ist ein gutes Abschneiden bei der Nebelhorn-Trophy Ende September in Oberstdorf. mehr

Skispringen

Erster Teamwettbewerb für Frauen in Hinterzarten

Die Skispringerinnen um Olympiasiegerin und Weltmeisterin Carina Vogt bestreiten in der kommenden Saison die Premiere des Team-Wettkampfes. Wie der Weltverband FIS am Freitag in seinem vorläufigen Weltcup-Kalender der Saison 2017/18 bekannt gab, wird am 16. Dezember in Hinterzarten/Schwarzwald eine Mannschafts-Konkurrenz der Frauen stattfinden. Die Skispringerinnen hatten zuletzt während der WM in Lahti für die Einführung eines Teamwettbewerbs geworben. Bislang gibt es bei Weltmeisterschaften für Frauen nur einen Wettkampf von der Normalschanze sowie den nicht olympischen Mixed-Wettbewerb. Ob bei der WM 2019 in Seefeld eine Entscheidung im Frauen-Team ausgetragen wird, ist noch offen. Der Frauen-Weltcup beginnt am 1./2. Dezember 2017 in Lillehammer und endet am 11. März 2018 in Oslo. In Hinterzarten, als Nachfolger von Oberstdorf einziger deutscher Ausrichter, findet am 17. Dezember noch ein Einzelspringen statt. mehr