Oktoberfest 2018 - alle Infos zur Wiesn und den Oktoberfesten in NRW
Oktoberfest 2018 - alle Infos zur Wiesn und den Oktoberfesten in NRW FOTO: AFP
Oktoberfest
Wesel

Oktoberfest Ende September mit neuem Caterer und neuer Band

Bänke, die unter der Last der feiernden Besucher zusammengebrochen sind, erboste Festgäste, die in langen Schlangen vor der Essensausgabe stehen und zum Teil mehr als eine Stunde auf ihre Getränke warten mussten: Das Weseler Oktoberfest 2017 war ein reines Fiasko. In den sozialen Netzwerken gab es einen Sturm der Entrüstung. Jeder, der an einem der beiden Festtage im September vergangenen Jahres im gut 2000 Gäste fassenden Zelt an der Rheinpromenade eigentlich ein paar schöne Stunden mit Freunden verbringen wollte, wird sich erinnern. In diesem Jahr nun soll alles besser werden. mehr

Mönchengladbach

Oktoberfest in der Red Box mit Schlagerstars

Oktoberfeste gibt's schon längst nicht mehr nur auf der Münchner Wiesn. In diesem Jahr wird auch in der Red Box am Sparkassenpark zum ersten Mal zünftig gefeiert. Die "Wiesn-Wochen", eine Mischung aus Oktoberfest und Schlagerparty, wird am 28. und 29. September sowie am 6. Oktober jeweils ab 17.30 Uhr gefeiert. Für Party-Stimmung sorgen unter anderem die Schlagersänger Olaf Henning ("Cowboy und Indianer"), Willi Herren ("Scheiß drauf!") und das Model Isi Glück ("Ich will zurück zu Dir"), Anna-Maria Zimmermann (Himmelblaue Augen), Mia Julia ("Endlich wieder Malle") und der Entertainer Lorenz Büffel ("Johhny Däpp"). mehr

Thema

Oktoberfest