Oldenburg
Bonn

Psychologische Hilfe an Unis zunehmend gefragt

Prüfungsangst oder Probleme beim Studienabschluss: Manchmal wissen Studierende mit ihren Sorgen im Studium einfach nicht weiter. Dann ist es gut für sie zu wissen, dass fast alle Studentenwerke eine psychologische Beratung anbieten. "Die Beratung kann auf Wunsch anonym erfolgen und ist in der Regel kostenfrei", sagte Wilfried Schumann, Diplom-Psychologe vom Psychologischen Beratungsservice von Universität und Studentenwerk Oldenburg im Gespräch mit dem dpa-Themendienst. mehr

Basketball-Bundesliga

Brose Bamberg gibt sich in Oldenburg keine Blöße

Titelverteidiger Brose Bamberg bleibt Seriensieger ratiopharm Ulm in der Basketball-Bundesliga auf den Fersen. Die Franken gewannen am Sonntagabend bei den EWE Baskets Oldenburg mit 83:62 und liegen damit weiter nur zwei Punkte hinter Spitzenreiter Ulm auf Platz zwei. Zwei Tage nach dem Erfolg in der Euroleague in Istanbul war Fabien Causeur mit 18 Punkten bester Werfer bei den Bambergern. Ulm hatte zuvor 87:69 in Bonn gesiegt und mit dem 25. Erfolg in Serie den Rekord von Bayer Leverkusen aus der Saison 1969/70 eingestellt. mehr

Basketball-Champions-League

Oldenburg im Achtelfinale ausgeschieden

Basketball-Bundesligist EWE Baskets Oldenburg ist im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden. Der frühere Meister und Pokalsieger musste sich beim türkischen Klub Banvit BK mit 61:70 (26:36) geschlagen geben. Vor eigener Kulisse hatte Oldenburg lediglich ein 82:82 erreicht. Ausschlaggebend für die Niederlage war ein Blackout im zweiten Viertel, als den Baskets lediglich sechs Punkte gelangen. Bester Werfer der Oldenburger war der US-Amerikaner Brian Qvale mit 13 Punkten. Noch im Rennen sind in der Champions League die MHP Riesen Ludwigsburg, die ihr Heimspiel gegen Neptunas Kleipedas mit 73:61 gewonnen hatten. Das Rückspiel in Litauen findet am Mittwoch (18.00 Uhr) statt. Der dritte deutsche Vertreter, die Frankfurt Skyliners, hatte das Achtelfinale verpasst. mehr

Emmerich

Auszeichnung von Kolping für Pfarrer Peter Kossen

Am kommenden Samstag, 11. März, bekommt der ehemalige Emmericher Stadtpfarrer Peter Kossen in Essen (Oldenburg) vom Kolping-Diözesanverband Münster die Theodor Kochmeyer-Plakette verliehen. Damit soll sein eheranamtliches Engagement gewürdigt werden. In den fünf Jahren seines Engagments im Oldenburger Münsterland als ständiger Vertreter des Bischöflichen Offizials in Vechta sei Prälat Kossen nicht müde geworden, sich mit seiner christlichen Wertvortstellung besonders für die Belange von Arbeiterinnen und Arbeitern in der Fleischindustrie einzusetzen, heißt es unter anderem in der Begründung. Dabei habe er kompromisslos auf Missstände aufmerksam gemacht und Menschen geholfen - ganz im Sinne Adolf Kolpings. mehr

Vorbereitung auf WM-Qualifikation

Volleyballerinnen testen in Oldenburg gegen Ungarn

Die deutschen Volleyballerinnen spielen in der Vorbereitung auf die WM-Qualifikation in Oldenburg gegen Ungarn. Das gab der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) bekannt. Das Länderspiel findet am 21. Mai (16 Uhr) in der kleinen EWE Arena statt. "Das ist ein sehr wichtiges Spiel für uns, da es der einzige Test vor der WM-Qualifikation ist", sagte Bundestrainer Felix Koslowski. Ungarn ist bei der EM in Baku/Aserbaidschan (22. September bis 1. Oktober) Vorrundengegner der DVV-Frauen. Vorher steht die WM-Qualifikation in Viano do Castelo/Portugal (30. Mai bis 4. Juni) an. Gegner sind der Gastgeber, Frankreich, Finnland, Slowenien und Estland, nur der Gruppensieger fährt zur WM 2018 in Japan. mehr

Thema

Oldenburg