Olympique Lyon
Fifa-Weltfußballerin

Nationalspielerin Marozsan nominiert

Die deutsche Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan ist von der Fifa für die Wahl zur Weltfußballerin nominiert worden. Die 25 Jahre alte Spielführerin des DFB-Teams ist eine von zehn nominierten Spielerinnen für die Auszeichnung, die am 23. Oktober in London vergeben werden soll. Zu den Konkurrentinnen der Mittelfeldspielerin von Olympique Lyon gehören unter anderen die niederländischen Europameisterinnen Vivianne Miedema und Lieke Martens, wie der Fußball-Weltverband am Donnerstag mitteilte. Ebenfalls nominiert sind Lucy Bronze und Jodie Taylor aus England, Deyna Castellanos (Venezuela), Pernille Harder (Dänemark), Samantha Kerr (Australien), Carli Lloyd (USA) und Wendy Renard (Frankreich). mehr

Serie A

Lyon-Kapitän Gonalons neuer Rüdiger-Kollege in Rom

Olympique Lyons Kapitän Maxime Gonalons wird beim italienischen Vizemeister AS Rom neuer Teamkollege von Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger. Den Wechsel bestätigten beide Vereine am Montag. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler unterzeichnete beim Champions-League-Teilnehmer einen Vierjahresvertrag und kostet die Roma eine Ablöse von fünf Millionen Euro. Der siebenmalige französische Nationalspieler verlässt Olympique damit nach 17 Jahren im Verein. Gonalons hatte in der vergangenen Saison insgesamt 45 Spiele für Lyon absolviert und kommt insgesamt auf 334 Einsätze für den Verein. mehr