Ontario
Basketball in der BBL

MHP Riesen Ludwigsburg holen Kanadier McNeilly

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben den kanadischen Aufbauspieler Adika Peter-McNeilly verpflichtet. Der 24-Jährige wechselt direkt von der Ryerson University in Ontario zum Bundesligisten und erhält einen Einjahresvertrag, wie die Ludwigsburger am Donnerstag mitteilten. "Es ist ein neuer Weg, Spieler direkt von kanadischen Universitäten zu holen. Aber der kanadische Basketball hat sich stark entwickelt", sagte Riesen-Trainer John Patrick. mehr

Golf

Titelverteidigerin Masson in Kanada auf Rang 28

Titelverteidigerin Caroline Masson (Gladbeck) hat sich beim Golf-Turnier der US-Damen-Tour im kanadischen Cambridge/Ontario auf der Schlussrunde immerhin noch um zehn Plätze verbessern können. Die 28-Jährige landete auf dem Par-72-Kurs mit insgesamt 281 Schlägen auf dem geteilten 28. Rang, zum Abschluss spielte sie eine Standardrunde. Der Sieg ging an die Thailänderin Ariya Jutanugarn, die sich im Stechen gegen die Südkoreanerin In Chee Chun und die Amerikanerin Lexi Thompson (alle 271) durchsetzte. Masson hatte vor Jahresfrist in Cambridge ihren ersten und bislang einzigen Triumph auf der US-Tour gefeiert. 2013 war sie Mitglied des siegreichen europäischen Teams im Solheim Cup, dem Pendant zum Ryder Cup der Männer. mehr

Golf

Masson in Kanada zurückgefallen

Titelverteidigerin Caroline Masson (Gladbeck) ist beim Golf-Turnier der US-Damen-Tour im kanadischen Cambridge/Ontario um zwei Plätze zurückgefallen. Auf der dritten Runde spielte die 28-Jährige auf dem Par-72-Kurs eine 70 und rutschte mit insgesamt 209 Schlägen auf den geteilten 38. Rang ab. In Führung liegt die US-Amerikanerin Lexi Thompson (199). Masson hatte vor Jahresfrist in Cambridge ihren ersten und bislang einzigen Triumph auf der US-Tour gefeiert. 2013 war sie Mitglied des siegreichen europäischen Teams im Solheim Cup, dem Pendant zum Ryder Cup der Männer. mehr

Golf

Masson in Kanada leicht verbessert

Titelverteidigerin Caroline Masson (Gladbeck) hat sich beim Golf-Turnier der US-Damen-Tour im kanadischen Cambridge/Ontario leicht verbessert. Auf der zweiten Runde spielte die 28-Jährige auf dem Par-72-Kurs eine 69 und kletterte mit insgesamt 139 Schlägen um drei Ränge auf den geteilten 36. Platz. In Führung liegen die US-Amerikanerin Lexi Thompson, Lokalmatadorin Alena Sharp und Kim Hyo Joo aus Südkorea (alle 132). Masson hatte vor Jahresfrist in Cambridge ihren ersten und bislang einzigen Triumph auf der US-Tour gefeiert. 2013 war sie Mitglied des siegreichen europäischen Teams im Solheim Cup, dem Pendant zum Ryder Cup der Männer. mehr