Ostersonntag
Frankfurt / Hamburg

Autorin Ilse Gräfin von Bredow 91-jährig gestorben

Die Schriftstellerin Ilse Gräfin von Bredow ist tot. Nach Angaben ihres Verlags starb sie bereits am Ostersonntag im Alter von 91 Jahren. Ihr 1979 erschienenes erstes Buch war ihr größter Erfolg: "Kartoffeln mit Stippe". Ihre Romane und Erzählbände erreichten eine Gesamtauflage von über einer Million Exemplaren. Das Erscheinen ihres neuen Buchs erlebte Ilse Gräfin von Bredow nicht mehr - der Erzählband "Bei uns zu Haus" ist seit Donnerstag im Buchhandel. Es handelt erneut von der verlorenen Welt ihrer Kindheit auf dem Forstgut der Familie von Bredow. mehr