Otfried Preußler
Geldern

"Das kleine Gespenst" im LMG

Mit einem Klassiker startet das Kindertheater des Gelderner Kulturrings am Sonntag, 20. September, in seine neue Staffel: Die Burghofbühne Dinslaken bringt das Theaterstück "Das kleine Gespenst" nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Otfried Preußler auf die Bühne der Aula im Lise-Meitner-Gymnasium. Um 15 Uhr hebt sich der Vorhang für die Geschichte, in der sich das kleine Gespenst ärgert, weil es immer nur für eine Geisterstunde im Schloss spuken darf. Zwar erweckt es gemeinsam mit seinem Freund, dem Uhu Schuhu, den Burggrafen Georg-Kasimir, die Pfalzgräfin Genoveva und den General Torsten Torstensen auf den alten Bildern im Schlosssaal zum Leben, aber auf Dauer ist das doch ein bisschen langweilig. Wie gern möchte das kleine Gespenst etwas erleben im Städtchen Eulenberg. Aber dazu müsste die Uhr im Rathausturm verstellt werden . . . mehr