Otto Rehhagel
Blindenfußball

Rehhagel und Schalkes Peters beim Bundesliga-Start

Die Blindenfußball-Bundesliga hat am Samstag unter den Augen gestandener Größen des deutschen Fußballs in Gelsenkirchen ihren Saisonauftakt gefeiert. Unter anderem zu Gast waren Meistertrainer und Europameister 2004 Otto Rehhagel und Schalkes Finanz-Geschäftsführer Peter Peters. Während Peters gar selbst zur Dunkelbrille griff und sich im Blindenfußball versuchte, lobte Rehhagel die Leistung aller Beteiligten. "Was die Spieler trotz ihrer Benachteiligung hier auf dem Kunstrasen zeigen, ist sensationell", sagte der 77-Jährige. Sowohl Peters als auch Rehhagel sind Mitglieder des Kuratoriums der Sepp-Herberger-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), welche die Liga gemeinsam mit dem Deutschen Behindertensportverband (DBS) und Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) trägt. mehr