Pakistan
Lehrling Des Monats

Flüchtling aus Afghanistan wird Handwerks-Azubi

Normalerweise ehren wir an dieser Stelle den Manager des Monats, also eine Führungskraft. Diesmal machten wir aus dieser Rubrik ausnahmsweise den "Lehrling des Monats". Die Wahl von Handwerkskammer und Kreishandwerkerschaft fiel auf Muhammad Saber Auriakhi. Der Klimatechnik-Azubi im zweiten Lehrjahr hatte als 16-jähriger Hilfsarbeiter eines Zulieferbetriebs der US-Streitkräfte vor den Häschern der Taliban aus dem nordafghanischen Kundus über Pakistan nach Europa fliehen müssen. Seine Familie blieb in Pakistan zurück. Auriakhil, der in der von der islamistischen Miliz kontrollierten Nordprovinz keine Schule besuchen konnte, wollte nach Schweden, als nach einem Jahr haarsträubender Wegstrecke zu Fuß und in Fahrzeugverstecken der Transporter mit mehreren Flüchtlingen in Neuss von der Polizei angehalten wurde. mehr

Verletzung der Statuten

Fifa suspendiert pakistanischen Fußball-Verband

Der pakistanische Fußball-Verband PFF ist vom Weltverband FIFA mit sofortiger Wirkung suspendiert worden. Dies teilte die FIFA am Mittwoch mit. Grund für die Sanktion ist das Tatsache, dass sich die Büroräume und Konten des Verbandes unter Kontrolle eines vom Gericht bestellten Verwalters befinden. Dies stelle laut FIFA eine Verletzung der FIFA-Statuten dar, nach denen die PFF ihre Angelegenheiten unabhängig und frei vom Einfluss Dritter regeln müsse. Die Suspendierung soll aufgehoben werden, sobald der Verband wieder die Kontrolle über die Büros und Konten übernommen hat. Bis dahin dürfen weder die pakistanische Nationalmannschaft noch Klubteams an internationalen Wettbewerben teilnehmen. Ebenso dürfen die PFF und seine Vertreter nicht von Entwicklungsprogrammen der FIFA profitieren. Darüber hinaus ist allen anderen Verbänden unterstützender Kontakt mit Pakistan verboten. mehr

Thema

Pakistan